Sportspiele News und Guides

Electronic Arts hat das Next-Generation-Update für FIFA 21 ausgerollt. Doch was bedeutet das eigentlich?
Auch wenn dem Football Manager 2021 große Neuerungen fehlen, liefert er dank verbesserter Match-Engine doch voll ab.
Im Podcast zum Football Manager 21 wurde enthüllt, wie Spielerberater versuchen, die Werte ihrer Spieler zu verbessern.
Fußballfans aufgepasst: Morgen erscheint der Football Manager 2021 und wir verraten euch, was für Neuerungen er bietet.
Lange schon hatten wir mit keinem Arcade Racer mehr so viel Spaß wie mit DiRT 5, auch wenn nicht alles perfekt ist.
Vicarious Visions hat ein Update für Tony Hawk's Pro Skater 1 + 2 veröffentlicht und reagiert auf das Spieler-Feedback.
Der FMFC ist ein Programm, über das ihr Exklusivinfos zum Football Manager 2021 erhaltet und Preise gewinnen könnt.
Die grafisch besseren Versionen von FIFA 21 und Madden NFL 21 erscheinen erst im Dezember.
Der Football Manager 2021 bietet mehr RPG-Möglichkeiten und will während der Spiele mit einer aufgeräumteren UI punkten.
Mario Kart goes Augmented Reality. Noch nie zuvor hat sich ein Mario Kart so authentisch angefühlt und gespielt.
Mit einer der Sondereditionen von FIFA 21 spielt ihr schon ab morgen. Wir haben alle Infos zu dem Sportspiel.
Electronic Arts bleibt auch weiterhin der offizielle Lizenzpartner der Bundesliga.
Der Football Manager 2021 ist der erste Teil seit 13 Jahren, in dessen Genuss auch Xbox-Spieler kommen.
Rocket League ist nun ein Free-to-Play-Spiel und das wird auch in Fortnite mit dem "Llama-Rama"-Event gefeiert.
In diesem Jahr müsst ihr auf die obligatorische Demo zu FIFA 21 verzichten. Angetesten könnt ihr das Spiel dennoch.
Ubisoft hat das Fun-Sport-Spiel Riders Republic angekündigt, das den Fokus auf Rennen mit über 50 Spielern legt.
In Tony Hawk's Pro Skater 1 + 2 gibt's zwar keinen Spidey, dafür skaten Jack Black als Officer Dick und ein Alien mit.
Tony Hawk’s Pro Skater 1 + 2 zeigt eindrucksvoll, dass ein gutes Konzept nach fast 2 Dekaden immer noch funktioniert.
Auf der PlayStation 4 und der Nintendo Switch wird es demnächst ohne weitere Kosten zum Spielen bereitstehen.
Basketballfans kriegen morgen frisches Futter in Form von NBA 2K21. Was wirklich drinsteckt, erfahrt ihr im Faktencheck.

Interessante Artikel rund um Sportspiele wie FIFA und GRID

Sportspiele auf dem Bildschirm begeistern nicht nur als Wiedergabe von realen Auseinandersetzungen, sondern vor allem auch als digitale Spiele für PC, PlayStation oder Xbox. Viele denken bei der Verbindung von Videospielen und Sport an die FIFA-Reihe, aber nur wenige kennen die wechselhafte Geschichte dieser beliebten Spiele-Franchise. Daher hier ein zeitlicher Abriss.

Die FIFA Spielereihe von 1993 bis heute

Seit knapp 25 Jahren erscheint im jährlichen Turnus ein neuer Ableger der FIFA Spielereihe, der größten Sportspiel-Franchise weltweit. Über die Jahre hinweg hat sich bei den FIFA Spielen nicht nur grafisch einiges getan, sondern auch inhaltlich: von der Einführung von FIFA Ultimate Team über Frauenfußballmannschaften bis hin zu Lizenzen für die 3. Liga sowie den DFB-Pokal. Doch fangen wir einmal ganz vorn an …

Anstoß mit FIFA International Soccer

Den Anfang der FIFA IP, die von EA Canada entwickelt und unter dem Markennamen EA Sports veröffentlicht wurde, hat FIFA International Soccer im Jahr 1993 gemacht. Im ersten FIFA Spiel wurde das Geschehen auf dem Fußballrasen in 2D aus der isometrischen Perspektive gezeigt und nicht, wie es bis dahin in Spielen dieses Genres üblich war, aus einer Seitenperspektive oder der Draufsicht. Das Hauptaugenmerk lag auf internationalen Matches mit Spielern mit fiktiven Namen. Zunächst war der Titel exklusiv für Sega Mega Drive erschienen, später folgte der Release unter anderem für PC, Amiga, SNES und Game Boy. Allein in den ersten vier Wochen nach Verkaufsstart wanderte die Fußballsimulation von EA über 500.000 Mal über die Ladentheke und mauserte sich zum meistverkauften Spiel des Jahres.

Artikel zur FIFA Spielereihe während der ersten Halbzeit

Schnell wurde klar: FIFA wird ganz groß. Seit ihrem Debüt im Jahr 1993 bringt die FIFA Serie jährlich einen neuen Ableger der Sportsimulation hervor, und eingefleischte Fans lassen sich keinen einzelnen Teil entgehen. Der Reiz neuer Spiele der FIFA Reihe lag stets und liegt nach wie vor in erster Linie in den aktualisierten Daten der Fußballwelt. Auf ProSieben Games bringen wir nicht nur FIFA Games News zu den neuesten Ablegern: Im Magazin findet ihr Artikel zur gesamten FIFA Spielereihe - von ersten Spiel bis zum aktellen Release.

Mit FIFA Soccer 95 trug die Fußballsimulation IP erstmals eine Jahreszahl im Namen und kam zugleich mit einer (etwas) cleveren Torhüter-KI, die vor allem im ersten Spiel der FIFA Serie für Unmut sorgte. Nach wie vor wurden Spieler zwar nur mit Fantasienamen bestückt, dafür waren bereits Nationalligen Teil der Franchise. Mit FIFA Soccer 96 kamen echte Spielernamen sowie weitere Nationalligen hinzu. Von Jahr zu Jahr wurde die KI smarter und die Steuerung komplexer.

Guides zur FIFA IP: Futter für die Halbzeitpause

Man könnte glauben, dass der jährliche Release eines neuen FIFA-Spiels ausreichend ist. Nicht aber für EA. Ob Europa- und Weltmeisterschaft oder die Champions League – das FIFA Franchise erfuhr im Laufe der Zeit noch so einige Erweiterungen. So kamen neben den regelmäßig erscheinenden Hauptspielen diverse eigenständige FIFA Games zu Meisterschaften und Turnieren heraus. Zudem widmete sich EA dem Straßenfußball und brachte mit FIFA Street weitere Titel der FIFA Spielereihe heraus, die die Aufmerksamkeit der Fans vom Stadion aufs kleinere Spielfeld lenkten.

Aber nicht nur das: Mit FIFA Online, FIFA Online 2 und FIFA World kamen free-to-play Spiele auf den Markt, deren Betrieb mittlerweile allerdings eingestellt wurde. Insbesondere in Deutschland legten die Fans wesentlich mehr Wert auf den jährlich neuen FIFA Titel. Mit FIFA Mobile beziehungsweise FIFA Fußball sind zudem entsprechende Varianten für Smartphones und Tablets erschienen. Im Magazin halten wir Guides, Tipps und News zu den FIFA Spielen für alle Plattformen bereit.

Mit Neuerungen in die zweite Halbzeit der FIFA Marke

EA entwickelte die FIFA Franchise von Anfang an grafisch und technisch stetig weiter. Vor allem in jüngerer Vergangenheit hat EA aber auch interessante inhaltliche Neuerungen integriert. Dazu zählt beispielsweise der beliebte Spielmodus FIFA Ultimate Team (FUT), der seit FIFA 09 spielbar ist. Spieler stellten dabei individuelle Teams zusammen und treten in verschiedenen Einzelspieler- und Onlinemodi an.

Mit FIFA 16 wurde erstmals in der FIFA Geschichte Frauenfußball thematisiert, wobei 12 Frauenfußballnationalmannschaften im FIFA Spiel landeten. Dazu gehörten unter anderem Teams aus Deutschland, Kanada, China, Italien und Frankreich. Match Day, Offline-Turniere und Online-Freundschaftsspiele standen Teams mit Spielerinnen offen, wobei sie nur gegen andere Frauennationalmannschaften antreten durften. Matches zwischen Frauen- und Männerteams sind nach wie vor nicht möglich. Mit Artikeln und Guides zu neuen Features in der FIFA Spielereihe auf ProSieben Games behaltet ihr den Überblick.

Im neuen Story-Modus „The Journey“ erleben Fußballfans seit FIFA 17 die Erfolge und Niederlagen des Premier-League-Nachwuchsstars Alex Hunter am eigenen Leib. Wie die Karriere Hunters verläuft, wird von der Leistung und den Entscheidungen der Spieler beeinflusst. Unter dem Namen „The Journey – Hunter Returns“ führt EA die Geschichte des Fußballers in FIFA 18 fort. Neben weiteren schwierigen Entscheidungen, die Einfluss auf die Zukunft Hunters ausüben, schlüpfen Spieler in kurzen Storys in die Haut anderer Charaktere und sehen den weiteren Verlauf aus einem anderen Blickwinkel. Wer Lust auf einen Ortswechsel hat, für den bietet FIFA 18 ebenfalls etwas: Im Story-Modus von FIFA 18 spielen sich Fußballbegeisterte einmal rund um die Welt: Möglich sind zum Beispiel 3-gegen-3-Matches in Brasilien, Wettkämpfe innerhalb europäischer Ligen oder eine Tour in Los Angeles. Als weitere Neuerung kommen Lizenzen für die 3. Liga sowie für den DFB-Pokal hinzu.

Nachspielzeit: Aktuelles zur FIFA Spielereihe

Das Spiel mit der FIFA IP ist noch lange nicht vorbei. Seit knapp 25 Jahren veröffentlicht EA Spiele der beliebten FIFA Reihe und das wird sich so schnell nicht ändern. Das weltweit erfolgreichste Sportspiel-Franchise überzeugt Fans mit einer immensen Auswahl an Ligen, Vereinen und Spielern sowie mit einem realistischen Gameplay und einer mitreißenden Stadionatmosphäre. Dazu kommt der stets fordernder Karrieremodus hinzu, welcher seit dem 18ten Teil einen Haufen an Neuerungen erhalten hat.

Auf dem Cover des Spiels finden sich jährlich die besten beziehungsweise beliebtesten Fußballprofis. In deutschsprachigen Versionen etwa waren Ronaldinho, Lionel Messi, Marco Reus oder Cristiano Ronaldo zu sehen. Was für die Ohren gibt’s direkt von den Kommentatoren, die viel zur Gesamtatmosphäre des Spiels beitragen. So werden die Geschehnisse in Spielen der FIFA Reihe in den deutschen Ausgaben unter anderem von Frank Buschmann, Manfred Breuckmann, Wolff-Christoph Fuss, Sebastian Hellmann und Tom Bayer kommentiert.

Die FIFA Spielereihe ist auch im eSports-Bereich gut vertreten. Es werden zahlreiche professionelle Turniere ausgetragen und auch immer mehr Fußballbundesligisten nehmen eSportler unter Vertrag, dazu gehören zum Beispiel der VfB Stuttgart, RB Leipzig, Hertha BSC und der VfL Wolfsburg. Wenn ihr euch da nichts entgehen lassen wollt, lest regelmäßig unsere Artikel und News zu FIFA Spielen.

Ob der Karrieremodus für Manager, der Aufbau und Aufstieg einer individuellen Mannschaft in FIFA Ultimate Team oder ein mitreißender Story-Modus – schon jetzt freuen sich Fans der FIFA Spielemarke aufs nächste FIFA Spiel mit neuen Features für PC, PlayStation- sowie Xbox-Konsolen und die Nintendo Switch.

 

Top Online Games

Panzer_teaser
(8)
Anocris - Aufbauspiel mit Schauplatz Ägypten
(131)
Sword Masters
(9)
worldofchaos_teaser
(5)
Game of thrones
(146)
LoA3_red_teaser
(44)
Desert Order
(18)
Wartime
(16)
War Thunder
(43)
 drachenblut2
(31)