Game of Thrones Winter Is Coming
Game of Thrones Winter Is Coming
  • Strategiespiel in der Welt der TV-Serie
  • Die eigene Festung errichten
  • Eine riesige Armee aufstellen
  • Bekannte Charaktere lassen sich rekrutieren
  • Moderne 3D-Grafik
User-Wertung
(46)
Desktop PC
Beschreibung

Spiele Game of Thrones Winter Is Coming und schreibe die Geschichte Westeros' neu!

Im Browsergame Game of Thrones Winter Is Coming gründest du ein eigenes Haus und eroberst den Kontinent Westeros.

Kaum eine Fernsehserie hat so eine große Fangemeinde und sorgt für so viel Aufsehen wie „Game of Thrones“ vom US-Sender HBO. Dank des kostenlosen Strategiespiels Game of Thrones Winter Is Coming kannst du selbst in die Fantasy-Welt der Serie und somit auch der Romane von George R. R. Martin, auf denen „Game of Thrones“ basiert, eintauchen und in ihr um die Herrschaft kämpfen. Du gründest dein eigenes Haus, rekrutierst eine Armee und ziehst in den Krieg gegen andere Spieler, um ganz Westeros zu einen und dem Kontinent den Frieden zu bescheren. Dabei erhältst du von den Figuren aus der Vorlage Unterstützung.

Frieden durch Eroberung

Die Welt von „Game of Thrones“ beziehungsweise der Buchreihe „Das Lied von Eis und Feuer“ ist düster und brutal. Die sieben Königreiche des Kontinents Westeros stehen in einem Konflikt zueinander, nachdem Eddard Stark gestorben ist. Intrigen, Mord, so was steht an der Tagesordnung. In dieser Zeit ist das Online-Spiel Game of Thrones Winter Is Coming angesiedelt. Hier übernimmst du die Rolle eines ambitionierten Lords, dessen Ziel es ist, Westeros den Frieden zu bringen, den es so dringend nötig hätte. Wie macht man das am besten? Klarer Fall: Du musst den Kontinent selbst erobern und alle Länder in einem gigantischen Königreich vereinen.

Game of Thrones Winter Is Coming - Angriff auf Festung

Wenn du Westeros erobern willst, musst du schon in die Offensive gehen und die Burgen anderer Spieler angreifen.

Erbaue in Game of Thrones Winter Is Coming deine eigene Festung!

Bevor du aber deinen Feldzug beginnen kannst, musst du erst mal eine Festung errichten. Denn wenn du schon in Game of Thrones Winter Is Coming dein eigenes Haus erschaffst, braucht das auch eine Heimatburg. Da der Titel kein rein friedliches Aufbauspiel ist, ist es wichtig, schnell eine Armee aufzustellen. Mit der stürzt du dich dann in Kämpfe gegen computergesteuerte Feinde oder legst dich mit anderen Spielern an.

Game of Thrones Winter Is Coming - Kampfformation

Vor jedem Gefecht legst du eine Formation für deine Truppen fest.

Serienprominenz mit an Bord

Eine wichtige Unterstützung in den Schlachten gegen KI und Gegenspieler sind bekannte Charaktere aus „Game of Thrones“. Die lassen sich überall in der Welt finden und für die eigene Armee rekrutieren. Fans der Serie dürfte das sehr freuen. Doch nicht nur die Charaktere aus der Vorlage können dir in dem Fantasy-Spiel Game of Thrones Winter Is Coming eine Hilfe sein.

Game of Thrones Winter Is Coming - Charaktere

John Schnee und Co sind mit von der Partie und sehen so aus wie die Darsteller in der TV-Serie.

Um große Kriege zu führen, sind Verbündete wichtig. Wenn du willst, schließt du dich mit anderen Spielern zu einer Allianz zusammen. Gemeinsam fechtet ihr große PvP-Schlachten gegen andere Bündnisse aus und arbeitet daran, auf Westeros ein großes Königreich zu bilden, in dem die Menschen friedlich miteinander leben.

Magazin
Zum für 2019 angekündigten Game of Thrones Winter Is Coming hat Yoozoo Games einen ersten Trailer veröffentlicht.

Nicht verpassen!

Rise of Angels
(28)
World of Warships
(87)
Let's fish
(123)
Die Siedler Online
(238)
League of Angels 2
(119)