News und Guides zu Strategiespielen

Der internationale Frauentag wird auch im Strategiespiel Imperia Online gefeiert, aber nicht so wie man es erwarten würde.
Mehr als 100 neue Karten beinhaltet die Erweiterung Crimson Curse, die Ende März ihren Weg ins Kartenspiel Gwent: The Witcher Card Game finden wird.
Anno 1800 erscheint am 16. April. Kurz zuvor werdet ihr die Gelegenheit haben, das Aufbauspiel kostenlos auszuprobieren.
In zwei Tagen startet die nächste Phase der Closed Beta von Conqueror's Blade, diesmal mit den Open-World-Funktionen.
Gesellschaftsspiele kommen eigentlich nie aus der Mode. Oder kennt ihr jemanden, der noch nie „Monopoly“ oder „Mensch, ärgere dich nicht“ gespielt hat?
Kommt da ein Marvel-Sammelkartenspiel von ehemaligen Hearthstone-Entwicklern auf uns zu?
Anno 1800 wird für manche Leute schon vor Release spielbar sein. Zweite gute Nachricht: Anno 1602 gibt's aktuell gratis.
Im Frühjahr 2019 halten dank der Erweiterung "Gathering Storm" Naturkatastrophen in Civilization 6 Einzug.
Die ersten beiden "Command & Conquer"-Teile werden neuaufgelegt – von Leuten, die die Originale gemacht haben.
Die Siedler feiert sein 25-jähriges Jubiläum mit einer History Collection. Wir lassen die Reihe Revue passieren.
Die BlizzCon hatte Ankündigungen wie WarCraft 3: Reforged, Diablo Immortal und eine neue Overwatch-Heldin zu bieten.
Mit Thronebreaker: The Witcher Tales liefert CD Projekt die (fast) perfekte Symbiose aus RPG und Sammelkartenspiel ab.
Es steht fest, was Thronebreaker: The Witcher Tales, die einstige "Gwent: The Witcher Card Game"-Kampagne, kosten wird.
Zum für 2019 angekündigten Game of Thrones Winter Is Coming hat Yoozoo Games einen ersten Trailer veröffentlicht.
Die Siedler kehrt 2019 unter der Leitung von Volker Wertich zurück und im Herbst gibt es Neuauflagen der alten Teile.
Der Aufbauspaß in Anno 1800 wird erst nächstes Jahr beginnen, dafür dürft ihr aber auch in Südamerika Städte errichten.
Der Aufbauspaß Tropico 6 verschiebt sich auf den Anfang des nächsten Jahres, dafür gibt's im Herbst eine Closed Beta.
The Elder Scrolls Legends wird nicht für die PS4 erscheinen, da komplettes Crossplay laut Pete Hines unabdinglich sei.
Es sieht aus, als würde der Erfolg von Shadow Tactics Publisher dazu bewegen, wieder Echtzeit-Taktikspiele zu machen.
In Total War: Arena mischt mit Ambiorix ein neuer Babarenkommandant mit - der Erzfeind von Julius Caesar.

Alle wichtigen News & Artikel zu Strategiespielen

Das Genre der Strategiespiele gehört zu den ältesten Arten von Computerspielen. Der PC wäre in den Neunzigern ohne Reihen wie Civilization, Command & Conquer oder Age of Empires als Spieleplattform wohl längst nicht so bedeutend gewesen. Heutzutage ist das Genre nicht mehr so groß und wichtig, wie es früher der Fall war. Gerade Echtzeitstrategiespiele zählen nicht mehr zu den Titeln, die den Massenmarkt erobern. Doch Gott sei Dank haben Entwickler und Publisher sie noch nicht vollständig aufgegeben, so dass wir doch immer wieder mal tolle Vertreter geliefert bekommen. Wir servieren euch die wichtigsten News zu Strategiespielen und schreiben Artikel, Guides und Co, damit ihr stets gut informiert seid.

Rundenstrategiespiele: News zu Civilization und Co

Am Anfang des Strategiegenres standen die Rundenstrategiespiele. Entwickler orientierten sich hierbei an klassischen Brettspielen. In den Vertretern dieses Subgenres steht es an der Tagesordnung, dass ihr eure Aktionen rundenweise ausführt und euch dabei stets mit euren Gegenspielern abwechselt. Zu den bekanntesten rundenbasierten Strategiespielen zählt die Civilization-Reihe. 1991 erschien der erste Teil für den PC, der von MicroProse und unter der Leitung von Sid Meier entwickelt wurde – einer wahren Legende der Computerspielbranche. Die Marke etablierte sich als eine der wichtigsten im Strategiegenre. Mittlerweile sind sechs Hauptteile plus Spin-offs erschienen. Bei uns erhaltet ihr Civilization 6 News und Infos zu allem, was mit der Serie zusammenhängt. Schließlich sind die Spiele, in denen ihr ein Volk von der Steinzeit bis in die Zukunft führt und dabei die Welt erobert (ob auf friedliche oder aggressive Art, ist euch überlassen), sehr beliebt. Außerdem dürfte Civilization auch in den nächsten Jahren weiterhin ein wichtiges Thema sein, das wir natürlich nicht ausklammern werden. Aber es gibt noch viel mehr Rundenstrategiespiele-News: Neben Civilization haben auch Serien wie XCOM und Heroes of Might & Magic große Fangemeinden.

Das Auf und Ab der Echtzeitstrategie

In den Neunzigern wuchs das Strategiespielgenre, denn mit Dune 2 wurde eine neue Unterart geschaffen: die Echtzeitstrategie. Der Entwickler Westwood ermöglichte es, Armeen in Echtzeit über Schlachtfelder zu lenken und ihnen Befehle zu geben, während sie bereits Aktionen ausführten. Mit dem ersten Command & Conquer im Jahr 1995 feierte das Untergenre seinen Durchbruch. Für lange Zeit war C&C auch eine der wichtigsten Marken in jenem Bereich. In den Neunzigern betraten aber auch andere große Serien die Bühne. Blizzard Entertainment zum Beispiel schuf mit WarCraft den Grundstein für seinen heutigen Erfolg und lieferte 1998 mit StarCraft sowie 2002 mit WarCraft 3 zwei der besten Echtzeitstrategiespiele aller Zeiten. Eine weitere Kultreihe ist Age of Empires. Vor allem der erste und zweite Teil scharten unglaublich viele Fans um sich und werden dank Neuauflagen sogar heute noch gerne gespielt. Und zum Glück kehrt die Marke demnächst mit Age of Empires 4 zurück. Das soll aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass die klassischen Echtzeitstrategiespiele seit mehreren Jahren schon nicht mehr den Massenmarkt erreichen. StarCraft 2 von 2010 war der letzte große Titel, der richtig viel Aufmerksamkeit erhalten hat. Danach übernahmen die MOBAs die Herrschaft auf dem Markt (League of Legends, Dota 2). Doch wir geben die Echtzeitstrategie nicht auf. Wir liefern euch News zu allen aktuellen sowie neuen Strategiespielen. Und da gehören eben auch die RTS-Titel dazu.

Total War News: Die Mischung aus Runden- und Echtzeitstrategie

Runden- und Echtzeitstrategie müssen sich nicht zwangsweise gegenseitig ausschließen. Dass man beides auch gut miteinander vermischen kann, beweist der britische Entwickler Creative Assembly schon seit Beginn des aktuellen Jahrtausends mit Total War. Obwohl man sich beim ersten Teil Shogun: Total War für ein in der westlichen Welt eher unpopuläres Szenario (feudales Japan) entschied, fand er viele Fans, so dass er zum Anfang einer langlebigen Serie wurde. Mittlerweile haben wir schon Total War Teile in der Antike, dem Mittelalter, der Kolonialzeit und sogar im Warhammer-Universum serviert bekommen. Zu den neuen Strategiespielen 2018 für PC zählt Total War: Three Kingdoms, in dem die Reihe erstmals die Zeit der drei Reiche im alten China behandelt. Ein Ende der Serie ist nicht in Sicht. Die Mischung aus rundenbasiertem Gameplay auf einer Weltkarte und aufwendig inszenierten Echtzeitschlachten kommt bei Strategiespielfans sehr gut an. Alle Neuigkeiten und Artikel zu Total War werden euch hier frisch serviert.

Sammelkartenspiele sind auch Strategiespiele

Ein Untergenre, das nicht jeder direkt den Strategiespielen zuordnen würde, sind die Sammelkartenspiele. Was 1993 von Magic: The Gathering etabliert wurde und in den Jahren danach viele erfolgreiche Nachahmer fand (man denke nur an die Umsetzungen von Yu-Gi-Oh! und Pokémon), hat mittlerweile auch im digitalen Bereich Fuß gefasst. Mit Hearthstone: Heroes of WarCraft feierten die Online-Sammelkartenspiele ihren Durchbruch und nach wie vor eifern viele Entwickler dem erfolgreichen Free-to-Play-Titel von Blizzard hinterher. Auf unserer Seite findet ihr Hearthstone News und Artikel, die euch über alles Wichtige rund um das Spiel informieren, in dem mit Karten gespielt wird, die auf der Welt der WarCraft-Spiele basieren. Mit einem leicht zu erlernenden, aber schwer zu meisternden Spielprinzip hat sich Hearthstone an die Spitze des Genres gekämpft. Es gibt zwar viele Konkurrenten wie Gwent: The Witcher Card Game oder The Elder Scrolls Legends, doch keiner kann mit Blizzards Hit mithalten – was natürlich nicht bedeutet, dass ihr bei uns keine News zu jenen anderen Sammelkartenspielen vorfindet.

Die Vielfalt der Strategiespiele

Das Genre der Strategiespiele hat noch viel mehr zu bieten als nur die klassische Runden- und Echtzeitstrategie sowie Sammelkartenspiele. Auch Aufbauspiele lassen sich hier einordnen. Man denke nur an die Vorzeigemarken aus Deutschland, Anno und Die Siedler, oder an so etwas wie Frostpunk, Banished und Tropico. Der Mensch mag es eben nicht nur, Dinge zu zerstören, sondern baut manchmal auch gerne Sachen auf. Außerdem gibt es diverse Globalstrategiespiele, die vielleicht auf den ersten Blick wie Rundenstrategie aussehen, es aber gar nicht sind. Wir denken hierbei vor allem an die Titel des schwedischen Publishers Paradox, etwa Hearts of Iron oder Stellaris, die in Echtzeit ablaufen. Die sind so komplex und anspruchsvoll, dass sie nur eine kleine Zielgruppe ansprechen. Dennoch gibt es genug Fans, die jede Erweiterung und jeden neuen Teil geradezu fressen. Ihr seht: Strategiespiele gibt es in mehreren, teilweise stark unterschiedlichen Formen. Selbst ein Worms kann dazugezählt werden. Und dann wären da auch noch die Taktikspiele wie Commandos oder Shadow Tactics sowie die MOBAs, die ebenfalls zum Genre der Strategiespiele dazugehören. In unseren News und Artikeln lassen wir keine Unterkategorie aus und wollen euch das Beste aus dem Genre Strategiespiel präsentieren.

Nicht verpassen!

Rail Nation
(98)
Army Wars
(21)
League of Angels 3
(34)
Forge of Empire
(247)
Final Fantasy XIV
(20)
Game of Thrones Winter Is Coming
(31)
Rise of Angels
(26)
World of Tanks
(103)
Dragonborn - Firegirl
(78)
Aufstieg der Drachen
(10)
Dark War banner battle
(28)