Xbox Game Pass: Es wird sportlich, gruselig und abgefahren im Mai

Im Wonnemonat Mai erwartet euch eine illustre Auswahl unterschiedlichster Spiele im Xbox Game Pass.

Xbox Game Pass - Mai 2021

Ein neuer Monat hat begonnen und das bedeutet nicht nur jede Menge neuer Spiele, sondern auch eine Aufstockung der Bibliothek des Xbox Game Pass. Welche Spiele euch im Mai erwarten, hat Microsoft nun bekannt gegeben. Los geht’s heute mit Dragon Quest Builders 2, das für die Konsolen und den PC verfügbar sein wird. Nur zwei Tage später wird es gruselig und sportlich zugleich.

Zum einen könnt ihr euch in die beängstigende Welt von Outlast wagen, das ihr wahlweile über die Cloud, auf den Konsolen oder dem PC zockt. Wenn ihr lieber mit dem Snowboard, einem Wingsuit oder Paraglider unterwegs seid, ist Ubisofts Extremsportspiel Steep genau das Richtige. Den Titel gibt es für die Konsolen und den PC. Außerdem ist ab dem 6. Mai FIFA 21 im Xbox Game Pass. Auf dem PC ist es Teil des normalen Abos, auf den Konsolen braucht ihr den Xbox Game Pass Ultimate, um EA-Play-Titel, wie FIFA nun mal einer ist, zocken zu können.

Die volle Ladung Action folgt am 13. Mai. Mit Final Fantasy X/X-2 HD Remaster spielt ihr zwei Klassiker der legendären JRPG-Reihe im aktuellen Gewand und könnt für Stunden in ihnen versinken. Die Collection ist für den PC und die Konsolen erhältlich. Deutlich abgedrehter geht es in Just Cause 4: Reloaded zur Sache. Eurer Fantasie sind in dem Actionspiel kaum Grenzen gesetzt. Wer wollte nicht schon einmal einen Raketenwerfer an eine Kuh montieren und sehen, was passiert? Das könnt ihr auf dem PC, den Konsolen und per Cloud machen.

Zusätzlich sind ab dem 13. Mai die Standalone-Version von Red Dead Online sowie der Third-Person-Shooter Remnant: From the Ashes im Xbox Game Pass (PC und Konsolen).

Psychonauts - Xbox Game Pass Trailer:

Abgeschlossen wird das Line-up mit Psychonauts. In Vorbereitung auf den zweiten Teil der Reihe, der in diesem Jahr erscheint, dürft ihr das abgedrehte Jump and Run von Double Fine aus dem Jahr 2005 nachholen oder nochmal erneut zocken und das auf allen Xbox-Game-Pass-Plattformen.

Wie jeden Monat verlassen auch einige Spiele den Xbox Game Pass. Ab dem 15. Mai sind folgende Titel nicht mehr verfügbar:

  • Alan Wake (Konsolen und PC)
  • Battlefleet Gothic: Armada 2 (PC)
  • Dungeon of the Endless (Cloud, Konsolen und PC)
  • Final Fantasy IX (Konsolen und PC)
  • Hotline Miami (PC)
  • Plebby Quest: The Crusades (PC)

Top Online Games

Travian Legends
(171)
worldofchaos_teaser
(66)
Swords of Legends Online
(22)
Wartime
(44)
Conqueror’s Blade
(71)