Xbox Game Pass: Knockout City und Dragon Quest Builders 2 kommen

Die ersten zwei Neuzugänge für den Xbox Game Pass im Mai stehen nun fest.

Xbox Game Pass

Auf Spielenachschub müsst ihr als Abonnent des Xbox Game Pass nicht mehr lange warten. Schon morgen gibt es mit dem Ego-Shooter Second Extinction frisches Futter und Donnerstag folgt Destroy All Humans! auf PC, Konsole und Android (per Cloud). Und die ersten Titel für nächsten Monat hat Microsoft nun auch schon bestätigt.

Am 4. Mai gibt es auf allen Plattformen Dragon Quest Builders 2. An jenem Tag erscheint das Sandbox-Rollenspiel, das sich viel von Minecraft abschaut, für die Xbox One, nachdem es schon seit 2019 für PC, PlayStation 4 und Nintendo Switch erhältlich ist. Darin errichtet ihr eure eigene Stadt und erkundet diverse weitläufige Inseln, deren Bewohnern ihr unter die Arme greift, während ihr gegen die Kinder Hargons kämpft. Dragon Quest Builders 2 ist zudem ein Xbox-Play-Anywhere-Titel. Ihr könnt also etwa auf der Xbox One loszocken und später auf dem PC oder Smartphone genau da weitermachen, wo ihr aufgehört habt.

Etwas länger müsst ihr noch auf Knockout City warten. Das Multiplayer-Dodgeball-Spiel erscheint am 21. Mai für PC, PS5, PS4, Xbox Series X/S, Xbox One und Nintendo Switch. Wer eine der beiden Microsoft-Konsolen besitzt und den Xbox Game Pass Ultimate abonniert habt, spielt den Titel ohne weitere Kosten dank der EA-Play-Integration. Auf dem PC gilt das leider nicht. Hier reicht der normale Xbox Game Passs, um EA-Spiele zocken zu können, aber die, die nur im EA-Play-Pro-Abo enthalten sind, sind davon ausgeschlossen.

Top Online Games

Conqueror’s Blade
(61)
Game of Thrones
(1275)
worldofchaos_teaser
(66)
Arkheim Realms at War
(198)
(58)