Football Manager 2022: Alle Infos zum Release

Morgen gibt es mit dem Football Manager 2022 was Neues für Leute, die sowohl Fußballfans als auch Taktikfüchse sind.

Football Manager 2022

Fußballfans hatten es in letzter Zeit nicht ganz so gut, zumindest wenn es um Videospiele geht. FIFA 22 hat auf der PS5 und Xbox Series X/S nicht die Erwartungen erfüllt, die EA mit den großen Versprechungen für die Next-Gen-Version aufgebaut hat, und PC-Spieler ärgern sich darüber, dass sie das gleiche Spiel wie auf PS4 und Xbox One bekommen haben. Und was hat Konami gemacht? Nun, das Desaster namens eFootball 2022 ist eine Geschichte für sich, kein Wunder, dass Konami auf die Bremse tritt. Zum Glück gibt es noch eine andere Reihe, die die Fußballwelt simuliert – und das realistischer als die beiden anderen, wenn auch trockener und in weniger ansehnlich. Morgen erscheint der Football Manager 2022 und wir stellen euch hier die Neuerungen vor und verraten euch, was ihr sonst noch darüber wissen solltet.

Was ist Football Manager 2022?

Das Grundprinzip des Football Manager 2022 müssen wir wohl nicht in voller Breite erklären, oder? Es ist eben, wie der Name besagt, ein Fußballmanager, in dem ihr als Trainer einen Verein eurer Wahl übernehmt und zu Ruhm und Ehre führt. Ihr kümmert euch aber nicht nur um Dinge wie die Mannschaftsaufstellung, Taktik und das Training, sondern vereinbart auch Transfers, managt eure Scouting-Abteilung und stellt Mitarbeiter ein. Nur mit Themen wie dem Stadionausbau oder dem Preis der Wurst, die sich Zuschauer bei Spielen gönnen, habt ihr nichts am Hut. Ihr konzentriert euch voll und ganz auf die Mannschaft.

Football Manager 2022 - Taktikbildschirm

Die Football Manager sind bekannt dafür, viel taktischen Tiefgang zu bieten.

Im Football Manager 2022 gibt es einige Neuerungen, die das Erlebnis noch realistischer und komplexer machen sollen. Da wäre etwa die neue Datenzentrale, die allerlei Berichte bereithält, auf die auch echte Vereine zurückgreifen, um etwa Schwachstellen im eigenen Team zu finden. Außerdem haben die Entwickler die Animations-Engine überarbeitet. Spieler sollen sich nun realistischer über den Platz bewegen und auch für die KI gibt es einige Optimierungen, damit die Matches authentischer sind.

Was in jeder Transferphase ein wichtiges Zeitfenster ist, ist der sogenannte "Deadline Day", also der jeweils letzte Tag, an dem noch Wechsel vollzogen werden können. Der soll im Football Manager 2022 noch spannender sein. Die Entwickler haben hierfür ein eigenes Menü gebaut, in dem ihr alle Infos zu den jüngsten besiegelten Transfers als auch Wechselgerüchten erhaltet. Natürlich findet ihr hier auch Angebote von Agenten für deren Spieler.

Football Manager 2022 - Laufwegediagramm

Die neue Datenzentrale bietet eine Reihe neuer Diagramme für diverse Statistiken, zum Beispiel, wie hier zu sehen, den Vergleich der durchschnittlichen Laufwegwerte der Vereine einer Liga.

Zu den sonstigen Neuerungen im Football Manager 2022 zählen die neuen Besprechungen mit euren Mitarbeitern, die Rolle es offensiven Innenverteidigers, der zu den jüngsten Taktiktrends im realen Fußball gehört, und ein überarbeiteter Editor für euren eigenen Charakter.

Wer hat's gemacht?

Wie alle Teile der "Football Manager"-Reihe stammt auch die 2022er-Ausgabe aus dem Hause Sports Interactive. Das Studio wurde 1994 gegründet, befindet sich in London und hat in seiner Geschichte kaum etwas anderes als Fußballmanager entwickelt. Vor dem ersten Football Manager aus dem Jahr 2004 haben die Engländer die Championship Manager produziert.

Sie haben sich aber auch mal anderen Sportarten gewidmet. Zwischen 2004 und 2015 sind fünf Teile der "NHL Eastside Hockey Manager"-Reihe erschienen und 2006 sowie 2007 zeichnete Sports Interactive für die damals aktuellen Ausgaben von Out of the Park Baseball verantwortlich.

Für welche Plattformen erscheint Football Manager 2022?

Man könnte meinen, der Football Manager 2022 sei ein reines PC-Spiel, dem ist aber nicht so. Wie den direkten Vorgänger gibt es auch diesen Teil als Xbox-Version für die Xbox One und Xbox Series X/S. Die ist in ihrem Funktionsumfang ein klein wenig abgespeckt – und auch auf dem PC spielbar. Ihr findet sie jedoch nur im Microsoft-eigenen Store und in der Bibliothek des Xbox Game Pass, wo es auch die normale Fassung gibt. Auf Steam sucht ihr die Xbox-Variante vergebens. Gleiches gilt für den Epic Games Store.

Übrigens: Es gibt auch noch den Football Manager 2022 Mobile für Android und iOS, der nochmal simpler ist als die Xbox-Version.

Football Manager 2022 - Match

Die 3D-Engine sieht nach wir vor alles andere als zeitgemäß aus.

An wen richtet sich Football Manager 2022?

Der Football Manager 2022 ist kein Spiel für Leute, die Wert auf eine tolle Präsentation und insbesondere schicke Grafik legen. Auch wenn sich die Technik der Reihe von Jahr zu Jahr verbessert, sehen die 3D-Spiele nach wie vor nicht wirklich hübsch aus. Und wenn eure Mannschaft gerade nicht auf dem Platz steht, habt ihr nur schliche Menüs und viele Tabellen vor Augen. Das ist eben nichts für jeden.

Doch so trocken der Football Manager wirken mag, so viel Tiefgang steckt drin. Die riesige Datenbank mit 123 Ligen, Tausenden Vereinen und logischerweise noch weitaus mehr lizenzierten Spielern sowie Mitarbeitern ist nach wie vor beeindruckend und einzigartig in dem Genre. Die taktischen Möglichkeiten sind vielfältig, die Simulation des Ligabetriebs ist sehr authentisch. Zudem könnt ihr Wochen und Monate mit dem Spiel verbringen, weil es eben so ein Inhaltsmonster ist. Wer das Genre der Sportmanager mag und mit einer schwachen Präsentation leben kann, wird sicherlich auch um die 2022er-Ausgabe des Football Manager nicht herumkommen.

Football Manager 2022 - Mitarbeiterbesprechung

In den Meetings mit euren Mitarbeitern erhaltet ihr Tipps, zum Beispiel wenn ein Spieler einen besseren Kapitän abgeben würde als derjenige, der die Binde aktuell trägt.

Die Systemanforderungen der PC-Version

Minimum:

  • Betriebssystem: Windows 7, 8, 8.1 oder 10 (64-bit)
  • Prozessor: Intel Core 2 oder AMD Athlon 64 mit 1,8 GHz
  • Arbeitsspeicher: 4 GB
  • Grafikkarte: Nvidia GeForce 9600M GT, AMD Mobility Radeon HD 3650 oder Intel GMA X4500 mit 256 MB Grafikspeicher
  • DirectX: Version 11
  • Speicherplatz: 7 GB

Top Online Games

Anocris - Aufbauspiel mit Schauplatz Ägypten
(187)
worldofchaos_teaser
(66)
Abardon
(45)
Delta Wars
(23)
(62)