UPDATE: Season 7 mit Kreativmodus startet heute

Nach dem Leak hat Epic den Kreativmodus für Fortnite offiziell angekündigt, der Teil der heute startenden Season 7 ist.

Fortnite Season 7

Update vom 06.12.2018: Der Leak auf YouTube hat Epic Games dazu gebracht, den Kreativmodus bereits vor den Game Awards offiziell anzukündigen. Er kommt bereits heute ins Spiel, wenn die Season 7 startet. Allerdings wird nicht jeder einfach so Zugriff darauf haben. Nur wenn ihr den Battle Pass kauft, erhaltet ihr in dieser Woche eure eigene Insel, auf der ihr euch austoben könnt. Weil Fortnite mit Freunden immer mehr Spaß macht als allein, könnt ihr eure Kumpel auf euer Eiland einladen. Erst am 13. Dezember wird der Kreativmodus allen Spielern zur Verfügung stehen.

Season 7 von Fortnite hat noch weitaus mehr zu bieten. Neben einem neuen Battle Pass bringt sie einen gewaltigen Eisberg mit sich, der in die Insel von Fortnite Battle Royale kracht. Generell ist der Winter diesmal das große Thema: Es gibt Seilrutschen, dank denen ihr einfach hohe Stellen erreicht, mit Frosty Flights einen neuen Ort und bei Expeditionsaußenposten könnt ihr die neuen Stormwing-Doppeldecker finden.

Originalmeldung vom 05.12.2018: Bei den Game Awards, die in der Nacht von Donnerstag auf Freitag verliehen werden, sollte es eine große Ankündigung zu Fortnite geben. Das Rätseln, um was es sich dabei handeln könnte, hat nun ein Ende. Denn ein YouTuber hat die Überraschung bereits vorweggenommen – scheinbar versehentlich. Die Rede ist von Lachlan, dessen Kanal mit 9,2 Millionen Abonnenten zu den größten Anlaufstellen für Fortnite-Fans auf Googles Videoplattform zählt. Er hat ein Video veröffentlicht, indem er den „Creative“-Modus des Battle-Royale-Spiels vorstellt, der Freitagnacht deutscher Zeit in Los Angeles hätte angekündigt werden sollen.

Jenen Clip hat Lachlan bereits wieder offline genommen, die Webseite Fortnite Intel war aber schnell genug und hat alle Informationen zusammengetragen. Laut ihrem Bericht sei Lachlan gemeinsam mit anderen Influencern in die Büros von Epic Games eingeladen worden, um schonmal vorab Gameplay-Material zum neuen „Creative“-Modus von Fortnite aufzunehmen. In dem könnt ihr eure eigenen Kreationen entwerfen. So lassen sich eigene Levels bauen, Regeln für „Deathmatches“ und Co festlegen und viele andere Einstellungen vornehmen. So könnt ihr beispielsweise die Gravitation ausschalten.

Fortnite - Season 7

Donnerstag wird ein großer Tag für Fortnite-Fans, denn da startet Season 7.

Das Ganze erinnert sehr an die „Schmiede“ aus jüngeren Halo-Spielen: Statt einen schnöden Leveleditor zu haben, bewegt ihr euch ganz normal mit eurer Spielfigur durch ein mehr oder weniger leeres Areal und gestaltet es dann nach euren eigenen Wünschen. Dem Artikel von Fortnite Intel beziehungsweise den darin enthaltenen Bildern aus Lachlans Video ist zu entnehmen, dass es vier unterschiedliche Inseln geben wird, auf denen ihr im „Creative“-Modus eure eigenen Arenen bauen könnt. 

Lachlan sage übrigens in seinem Clip, dass der neue Fortnite-Modus morgen veröffentlicht werden soll. Wenn wir also davon ausgehen, dass das Video während oder kurz nach den Game Awards hätte online gehen sollen, würde das bedeuten, dass ihr ab Freitag eurer Kreativität im Actionspiel Fortnite freien Lauf lassen könnt. Lange warten müsst ihr also nicht, bis ihr den „Creative“-Modus ausprobieren dürft. 

Quelle: Fortnite Intel

Nicht verpassen!

Rise of Angels
(11)
Let's fish
(114)
World of Warships - Christmas 2018
(80)
Der Herr der Drachen Spieleintrag 1290x726
(52)
World of Tanks - Christmas 2019
(93)