Als Content-Creator an V-Bucks-Käufen mitverdienen

Streamer, YouTuber und Co können dank des „Unterstütze einen Creator“-Events an den V-Bucks-Einkäufen ihrer Fans mitverdienen.

Fortnite - Season 6

Fortnite - Season 6

Fortnite Battle Royale ist vor einem Jahr gestartet – und das äußerst erfolgreich. Allein in den ersten zwei Wochen hat Epic Games zehn Millionen Spieler für den Titel begeistern können. Seitdem ist das Battle-Royale-Spiel auch auf unterschiedlichen Plattformen ein Thema. Streamer, YouTuber, Cosplayer, Musiker und mehr werden mit dem „Unterstütze einen Creator“-Event nun für ihre Fortnite-Inhalte belohnt.

Bewerbungsprozess für Content-Creator

Alle Content-Creator, die in den vergangenen 30 Tagen regelmäßig Fortnite-Inhalte ins Netz gestellt haben und auf mindestens einer Social-Media-Plattform über 1.000 Follower zählen, haben die Möglichkeit, sich für das Event zu bewerben. Mit euren erstellten Inhalten müsst ihr außerdem den Verhaltenskodex für Creators befolgen (alle mit toxischem, illegalem oder diskriminierendem Verhalten haben keine Chance) sowie die Geschäftspartnervereinbarung von Epic Games akzeptieren. Wird ein Content-Creator für das Event freigeschaltet, erhält dieser pro 10.000 gekauften oder im Spiel verdienten V-Bucks eines Fans 5 Dollar (entspricht ungefähr 4,35 Euro).

Als Spieler einen Creator unterstützen

Welchen Content-Creator ihr als Spieler unterstützt, bleibt selbstverständlich euch überlassen. Ab heute könnt ihr über den Gegenstand-Shop im „Battle Royale“-Modus beziehungsweise über den Beute-Tab bei „Rette die Welt“ den Epic-Tag eures Lieblingsstreamers eingeben. Die Creator-Unterstützung ist damit für 14 Tage aktiviert. Danach bleibt ihr entweder weiterhin bei eurem Content-Creator oder ihr pickt euch einen anderen heraus.

Das Fortnite-Event beginnt heute und läuft bis zum 31. Dezember.

 

Quelle: Epic Games

Nicht verpassen!

Total Battle
(5)
League of Angels 2
(114)
World of Warships
(78)
Der Herr der Drachen Spieleintrag 1290x726
(7)
World of Tanks
(92)