Der Team-Shooter hat einen Releasetermin

Riot Games wird das Spiel Valorant bald für alle öffnen und dann dürft ihr nach Herzenslust ballern.

Valorant

Der Entwickler und Publisher Riot Games hat das Releasedatum für den Ego-Shooter Valorant bekannt gegeben. Am 2. Juni wird der Counter-Strike- und Overwatch-Konkurrent offiziell erscheinen. Das bedeutet auch, dass die derzeit laufende Close-Beta-Phase am 28. Mai endet und dann alle Accounts zurückgesetzt werden, so dass jeder Spieler mit den gleichen Voraussetzungen starten kann. Zudem wird Riot Games kurz nach dem Release noch weitere Inhalte veröffentlichen. Dazu gehören ein neuer Spielmodus, ein weiterer Agenten und eine zusätzliche Karte, auf der ihr euer Können unter Beweis stellen dürft.

Um zum Release für den Ansturm der Spieler vorbereitet zu sein, bringt Riot Games zusätzliche Server an den Start. Ob das ausreicht, damit auch jeder Spieler zum Veröffentlichungsdatum ein flüssiges Spielerlebnis erfährt und um die Latenzzeiten möglichst gering zu halten. Ob das von Erfolg gekrönt sein wird, wird sich erst noch zeigen müssen. Die Server sollen in Atlanta, Dallas, London, Madrid und Warschau ihr Standorte haben.

Valorant Release-Trailer:

Wenn ihr noch nicht wisst, was ihr von Valorant halten sollt, empfehlen wir euch unsere ausführliche Vorschau.

Quelle: Pressemitteilung

Top Online Games

RailNation_dream_teaser
(158)
Astro Conquest
(18)
Rise of Angels
(52)
Stronghold Kingdoms
(23)
War Thunder
(42)