The Shrouded Deep: So macht ihr Jagd auf den Shrouded Ghost

Autorin: Miayuki

Im dritten Story-Abenteuer in Sea of Thieves geht ihr auf Haijagd. Wir sagen euch, wie ihr die Quest meistert.

Sea of Thieves - "The Shrouded Deep"

Wie Belle bereits am Ende des letzten "Sea of Thieves"-Abenteuers, "Forts of the Forgotten" ankündigte, hat sie Merrick um Hilfe gebeten. Der hat damals den ersten Megalodon aufgespürt und soll nun dabei helfen, die sagenumwobene Shrouded Ghost zu beschwören, damit ihr ein weiteres Mal die Pläne von Captain Flameheart vereiteln könnt.

Anders als die ersten beiden Abenteuer ist "The Shrouded Deep" drei Wochen lang spielbar. Bis zum 12. Mai habt ihr Zeit, gemeinsam mit Belle und Merrick die Shrouded Ghost zu beschwören. Beachtet, dass ihr euch zwingend mit einer zweiten Crew verbünden müsst, um das Abenteuer abzuschließen. Die Beschwörung setzt, wie schon damals bei dem Event "The Hungering Deep", mindestens fünf Personen voraus.

Die Suche nach der Killer Whale

Startet eure Reise wie gewohnt bei Larinna an einem beliebigen Außenposten, und sie erzählt euch, dass Belle und Merrick um Hilfe gebeten haben. Beide sollen sich auf der Killer Whale, Merricks altem Schiff, aufhalten und wurden zuletzt bei der Koordinate M12 gesehen. Zur schnellen Wegfindung: Der Ort liegt zwischen der Sea Dogs Taverne, Shipwreck Bay und dem Schrein der nassen Umarmung. Euch erwartet keine große Suchaktion, denn wenn ihr euch nähert, werdet ihr recht schnell feststellen, dass Merricks Schiff nicht mehr in der Lage ist, über die Sea of Thieves zu segeln.

Sea of Thieves - Killer Whale

Die Suche nach der Killer Whale dauert nicht lange, denn wir ihr seht, ist das Schiff nicht unbedingt seetauglich.

Die Beschwörung

Sprecht mit Belle und Merrick, die an Bord der Killer Whale um einen Ritualtisch stehen. Merrick wird euch erzählen, was genau geplant ist, und bei Belle startet ihr das Abenteuer. Eure Aufgabe ist es, jeden der vier "normalen" Megalodons zu besiegen und ihre Seelen in einem Abbild einzufangen. Ihr müsst nicht die ganze Sea of Thieves nach den Riesenhaien absuchen. Die Beschwörung ist nur an bestimmten Orten möglich:

  • The Hungering One: Mermaids Hideway
  • The Shadow Maw: Rubys Fall
  • The Ancient Terror: Thieves Heaven
  • The Crested Queen: Marauders Arch

An sich kein schweres Unterfangen, jedoch ein zeitaufwendiges. Daher ist es praktisch, dass ihr das Ganze nicht alleine machen müsst (und könnt). Wie bei "Fort of the Damned" ist der Fortschritt bei "The Shrouded Deep" serverweit. Wenn eine andere "Sea of Thieves"-Crew bereits eine Seele gesammelt und das Bildnis auf dem Ritualtisch abgelegt hat, braucht ihr das nicht mehr zu machen. Sprecht euch also nach Möglichkeit mit einer anderen Crew ab und teilt euch die Monster auf. Das spart euch eine Menge Zeit. Wollt ihr, neben der Gallionsfigur auch noch den Titel "Summoner of Myths" abgreifen, müsst ihr jede der vier Megalodon-Seelen einmal zum Ritualtisch bringen, was im ungünstigsten Fall vier Durchgänge erfordert. Den finalen Kampf müsst ihr allerdings nicht mehrfach bestreiten.

Seid ihr bei der Insel angekommen, wo sich das Ungetüm aufhalten soll, müsst ihr es zuerst beschwören. Belle hat euch neben der Karte und dem Abbild des Megalodon noch eine spezielle Signalfackel mitgegeben. Sucht am Ort, der auf eurer Karte markiert ist, nach einer Kanone. Ihr erkennt die richtige, wenn ihr mit ihr nicht interagieren könnt, sofern ihr die Signalrakete nicht in der Hand haltet. Habt ihr sie abgefeuert, macht sich der Megalodon bereits mit Lauten bemerkbar. Ein grüner Schein markiert zudem seine Position. Besiegt den Monsterfisch, sammelt seine Seele ein und macht euch wieder auf den Weg zur Killer Whale.

Sea of Thieves - Auf Megalodon hinweisender Schein

Folgt diesem Schein, dann findet ihr euren beschworenen Megalodon.

Ihr könnt immer nur einen Megalodon auf einmal jagen. Erst dann, wenn ihr seine Seele habt am Ritualtisch abgeliefert habt, könnt ihr euch dem nächsten widmen. Eine Warnung an alle, die das Abenteuer bereits einmal abgeschlossen haben und sich noch den Titel verdienen möchten: Jedes Mal wenn ihr mit Belle sprecht, habt ihr die Möglichkeit das Abenteuer zu beenden, selbst wenn ihr noch nicht alle Seelen gesammelt habt. Achtet darauf, erst das jeweilige Bildnis am Ritualtisch abzugeben und dann mit Belle zu sprechen. Ansonsten lauft ihr Gefahr, aus Versehen “Abenteuer abschließen” zu betätigen und somit eure aktuelle Megalodon-Seele zu verlieren. Bitte fragt nicht, wie wir herausgefunden haben, dass das eher nicht so erfreulich ist.

Sea of Thieves - Besiegter Megalodon

Meg besiegt, Seele gefangen!

Der Kampf gegen den Shrouded Ghost

Sind alle vier Seelen gesammelt, wird es Zeit für die Beschwörung der Shrouded Ghost. Versammelt euch daher mit mindestens fünf Personen auf dem Deck der Killer Whale und spielt gemeinsam das Lied "The Summoning" ("Die Beschwörung"). Spielt solange weiter, bis der Ritualtisch voll aufgeladen ist und der Shrouded Ghost auftaucht. Für den Fall, dass ihr bis hierhin alles alleine gemacht habt, ein Hinweis: Dass ihr den Shrouded Ghost beschwört, ist aus weiter Entfernung sichtbar. Wenn ihr Glück habt, gibt es noch eine andere Crew, die den Kampf bestreiten möchte und euch zur Hilfe kommt.

Sea of Thieves - Ritualtisch

Eine Seele fehlt noch, dann ist es soweit.

Der Kampf besteht aus vier Phasen:

  • Phase 1: Hier bekämpft ihr nur die Shrouded Ghost. Schießt einfach solange auf ihn, bis er abtaucht.
  • Phase 2: Flamehearts Geisterflotte taucht auf, um das Ritual zu unterbinden. Versenkt genügend seiner Schiffe, damit die nächste Phase startet.
  • Phase 3: Hier müsst ihr es mit dem Shrouded Ghost und Flamehearts Geisterflotte gleichzeitig aufnehmen. Flameheart hat zusätzlich noch ein Captain-Schiff beschworen. Versenkt es und fügt dem Shrouded Ghost genügend Schaden zu, um zum Finale überzugehen.
  • Phase 4: Wie zuvor, müsst ihr den Shrouded Ghost und die Geisterflotte gleichzeitig bekämpfen. Im finalen Kampf tauchen sehr viele von Flamehearts Schiffen auf und je nach eurer Position können sie euch ziemlich schnell versenken. Glücklicherweise greift euch ein alter Bekannter unter die Arme: Sir Arthur Pendragon taucht mit seinem Schiff auf und kümmert sich um Flamehearts Flotte. Konzentriert euer Feuer nur auf die Shrouded Ghost! Habt ihr das Ungetüm besiegt, zieht sich auch Flameheart zurück.

Ist der Kampf überstanden, sprecht wieder mit Belle und schließt das dritte "Sea of Thieves"-Abenteuer ab. Belle, Sir Pendragon und Merrick unterhalten sich noch kurz, dann habt ihr "The Shrouded Deep" gemeistert und euch eine neue Galionsfigur und einen Titel verdient!

Wenn ihr jetzt denkt, dass ihr damit alle neuen Inhalte abgeschlossen habt, dann gibt es gute Neuigkeiten: Seid ihr bereits Piratenlegende, könnt ihr mit der neuen Fahrt "The Legend of the Veil" beginnen. Wenn ihr bei dem Gespräch zwischen Belle, Merrick und Sir Pendragon aufpasst, könnt ihr erahnen, was euch erwartet.

Wir wünschen euch viel Spaß bei "The Shrouded Deep" in Sea of Thieves und passt auf, dass ihr nicht zu Fischfutter werdet!

Top Online Games

Star Trek Online
(300)
Mars Battle
(82)
Hero Zero
(909)
Farmerama
(537)
Klondike
(717)