Sea of Thieves
  • Multiplayer-Spiel in einer bunten Piratenwelt
  • Crews mit bis zu vier Spielern möglich
  • Spannende Schiffskämpfe
  • Teil des "Play Anywhere"-Programms
User-Wertung
(7)
Desktop PC
Overview

Stich mit Sea of Thieves in See und werde zum Piraten!

Mit Freunden dem Piratenleben frönen und spannende Schiffskämpfe austragen - das erwartet dich in Sea of Thieves.

Joho, joho, joho und ‘ne Buddel voll Rum – nichts könnte besser zu Sea of Thieves passen als diese Liedzeile. In dem Piratenspiel von Rare und Microsoft wirst du dir aber nicht nur reichlich Alkohol hinter die Binde kippen, sondern auch Abenteuer auf hoher See mit deinen Freunden erleben. Denn ihr seid eine Crew von Seeräubern, die auf Schatzsuche gehen und gegen untote Skelette sowie andere Piratenbanden kämpfen – und das alles in einer stimmungsvollen Comic-Optik.

In Sea of Thieves bilden du und deine Freunde eine Piratenbande

Mit Sea of Thieves ist der britische Entwickler Rare nach langer Zeit wieder zu den großen AAA-Spielen zurückgekehrt, nachdem er zuvor jahrerlang nur mit Minispielsammlungen für Kinect beschäftigt war. Für das Online-Spiel hat sich das Team, das nordöstlich von Birmingham seinen Sitz hat, etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Die virtuelle See erkundest du im Idealfall nicht alleine, sondern mit bis zu drei Mitspielern. An Bord des eigenen Schiffs übernimmt jeder eine bestimmte Aufgabe: Einer steht am Steuerrad, einer ist der Ausguck, die anderen beiden kümmern sich um die Segel, den Anker oder in Gefechtssituationen um die Kanonen.

Sea of Thieves - Sonnenaufgang

Sea of Thieves mag auf den ersten Blick eine recht simple Optik haben, doch das Spiel kreiert immer wieder tolle Bilder.

Alles für das glänzende Edelmetall

In der Welt von Sea of Thieves gibt es drei Fraktionen, für die du Aufträge erfüllst. Da gilt es mal, Schätze zu suchen, auszugraben und zum Auftraggeber zu bringen, oder du musst bestimmte Skelette ausschalten oder Tiere einfangen. Die Missionen des Actionspiels sind prozedural generiert, wodurch dir die Aufträge niemals ausgehen werden. Für jede abgeschlossene Quest erhalten du und deine Kameraden Gold. 

Damit kannst du bei Händlern neue Gegenstände erwerben, zum Beispiel Waffen, Kleidungsstücke oder Dekorationen für dein Schiff. All diese Objekte haben keine spielerischen Auswirkungen. Jede Art von Ausrüstung steht dir von vornherein zur Verfügung. In Sea of Thieves hat kein Spieler einen Vorteil gegenüber anderen. Dein Erfolg im Kampf gegen andere Piraten hängt also nicht davon ab, wie dein Charakter oder Schiff ausgestattet ist, sondern wie klug du und deine Crew agieren.

Sea of Thieves - Schiffskampf

Die Schiffskämpfe sind das Spaßigste an Sea of Thieves.

Keine Grenze zwischen PC und Konsole

Sea of Thieves gibt es sowohl für die Xbox One als auch den PC. Allerdings benötigst du Windows 10, um das Multiplayer-Spiel auf deinem Rechner zocken zu können. Dafür fallen die Hardware-Anforderungen sehr gering aus. Außerdem ist Sea of Thieves Teil des „Play Anywhere“-Programms von Microsoft: Wenn du die digitale Version kaufst, kannst du sowohl auf der Konsole als auch dem PC in See stechen. Dank Crossplay kannst du mit jedem deiner Freunde zusammenspielen, unabhängig von der verwendeten Plattform.

Sea of Thieves
Pro
Spannende Kämpfe auf See
Schöne Optik
Potenzial für viele lustige Momente
Aufgaben gehen nie aus,...
Contra
...bieten aber wenig Abwechslung
Geringe Langzeitmotivation

3.5/5 Sterne

Giveaways
Eigentlich sollte heute für Sea of Thieves die Erweiterung „Forsaken Shores“ erscheinen, doch das englische Entwicklerteam Rare benötigt noch Zeit.

Nicht verpassen!

Let's fish
(112)
League of Angels 2
(115)
World of Warships
(78)
Der Herr der Drachen Spieleintrag 1290x726
(50)
World of Tanks
(92)