“Ashen Winds“-Update mit neuen heißen Gegnern!

Captain Flamehearts Generäle sind zurück und sie sind nicht freundlich! Zudem gibt es mehr Optionen für Menschen mit Einschränkungen.

seaofthieves_gamedetail_hauptbild_ashenwinds.jpg

Mit einer Verspätung von einer Woche hat Entwickler Rare das "Ashen Winds"-Update veröffentlicht. Ab sofort gibt es eine neue Bedrohung auf dem Ozean: Captain Flamehearts Generäle, also Captain Grimm, Red Ruth, Old Horatio sowie Warden Chi, sind zurück. Ihr findet jeweils einen von ihnen, wenn ihr am Horizont einen roten Feuertornado seht und dorthin segelt.

Angekommen an der jeweiligen Insel erwartet euch umgehend ein Bosskampf gegen einen der vier neuen Ashen Lords. Die wiederum haben ein paar bekannte und bislang unbekannte Attacken im Repertoire. Sie können Spieler zurückstoßen, brennende Steine werfen, Aschewolken heraufbeschwören, Feuer speien und beherrschen einen Spezialtrick. Außerdem beschwören sie einfache Skelette. Besiegt ihr einen der Lords, winken euch verschiedene Beutestücke. Unter anderem befindet sich ein Ashen-Winds-Schädel, der als Flammenwerfer dient, darunter. Aber aufgepasst, je mehr Feuer ihr damit verschießt, umso weniger Geld und Erfahrung bringt er beim Seelenorden ein. Darüber hinaus gibt es neue Achievements, Belobigungen und Titel zu erringen.

"Ashen Winds"-Update Trailer:

Im Piratenbasar (Pirate Emporium) stehen ein paar neue Shopping-Möglichkeiten in Form von Outfits, Emotes und Bundles gegen echtes Geld zur Verfügung. Ein Emote ist sogar gratis. Außerdem sind momentan sämtliche Schiffskins, die auf alten Rare-Titeln basieren, im Preis reduziert. Der Schwarzmarkt hat ebenfalls einige neue Ausrüstungsgegenstände im Angebot.

Abseits der neuen Inhalte hat das Entwicklerteam endlich die Kampfveränderungen eingebaut. Angriffe durch feste Strukturen auf dem Schiff sind nicht mehr möglich. Schüsse gelangen durch Lücken, Stufen und andere Hohlräume aber weiterhin an ihr Ziel. Die Treffererkennung wurde ebenfalls aktualisiert. Dazu kommen einige Fehlerbehebungen, Balancing-Anpassungen und weitere Möglichkeiten zur Barrierefreiheit. So könnt ihr nun eine Single-Stick-Steuerung nutzen, automatisches Treiben im Wasser oder eine automatische Zurücksetzfunktion der Kamera aktivieren. Eine genaue Übersicht gibt es hier.

Zudem plant Rare neben den üblichen Tagesevents eines zum 5. Jubiläum der Spielesammlung Rare Replay, die am 3. August 2015 auf den Markt kam. Worum es konkret geht, ist aber noch unbekannt.

Quelle: Rare

Top Online Games

 drachenblut2_gamedetail_hauptbild2019.jpg
(27)
Stronghold Kingdoms
(24)
Aufstieg der Drachen
(16)
Crossout
(59)
Magic the Gathering
(15)