Update für Worms Armageddon veröffentlicht

Worms Armageddon hat mehr als 20 Jahre nach Release einen neuen Patch mit vielen Verbesserungen erhalten.

Worms Armageddon

Viele Spiele, besonders Servicegames wie Tom Clancy’s Rainbow Six: Siege oder Destiny 2 werden über Jahre hinweg von Entwicklern unterstützt und weiter entwickelt. In den 90ern war das noch kein Thema und Patches gab es hauptsächlich für PC-Spiele, wenn überhaupt. Nun arbeiten die Entwickler von Team17 schon lange nicht mehr am Klassiker Worms Armageddon, sondern konzentrieren sich zum 25. Jubiläum der Reihe auf das kommende Worms Rumble, dessen Beta-Phase heute zu Ende geht. Der Titel soll noch in diesem Jahr für den PC und die PlayStation 4 sowie 5 erscheinen.

Dementsprechend kommt das aktuelle Update von Worms Armageddon nicht von Team17 selbst, sondern wurde von der Community entwickelt und veröffentlicht. Allerdings scheinen die ursprünglichen Entwickler derart angetan davon zu sein, dass sie das Update selbst in einer Pressemitteilung erwähnen. Der von der Community veröffentlichte Patch beinhaltet unter anderem die Möglichkeit, die Spielphysik zu verändern.

Dazu kommen KI-gesteuerte Teams für Online-Matches und die Funktion "Mapshot", die es euch ermöglicht, ein neues Spiel auf einer bereits in einer vorherigen Partie zu großen Teilen überschwemmten Karte zu beginnen. Außerdem wurde die Kompatibilität für Windows 10 und Linux verbessert. Alle weiteren Verbesserungen könnt ihr euch im dazugehörigen Trailer ansehen:

Worms Armageddon Update-Trailer:

Worms Armageddon könnt ihr euch für gut 15 Euro auf Steam kaufen und der aktuelle Patch ist direkt mit dabei. Damit könnt ihr euch dann die Wartezeit auf Worms Rumble versüßen, denn das lässt noch eine Weile auf sich warten.

Quelle: Team17

Top Online Games

Aufstieg der Drachen
(16)
Delta Wars
(4)
Genshin Impact
(6)
Astro_teaser
(20)
(42)