Release-Termin für die mobile Version von Pokémon Unite enthüllt

Jetzt wissen wir, wann die Mobile-Version von Pokémon Unite erscheint und es gibt einige Boni zum Abgreifen.

Pokémon Unite

Am 21. Juli ist das MOBA Pokémon Unite für die Nintendo Switch erschienen, aber schon bei der Ankündigung des Spiels im letzten Jahr war klar, dass das Spiel später auch für mobile Plattformen mit Android und iOS erscheinen wird. Gestern wurde im Rahmen der „Pokémon Presents“-Show bekanntgegeben, dass das Spiel am 22. September, also fast genau zwei Monate später, für ebendiese Plattformen erscheinen wird.

Die Registrierungen im App Store und im Google Play Store haben bereits begonnen. Das solltet ihr auch tun, wenn ihr das Spiel auf eurem Smartphone oder Tablet bald spielen wollt. Wenn sich nämlich 2,5 Millionen Spieler registrieren, erhalten alle diese Spieler die Unite-Lizenz für Pikachu. Registrieren sich sogar 5 Millionen Spieler, erhalten alle Spieler zudem die Spezial-Holowear „Festival“ für Pikachu. Danach müsst ihr euch nur noch bis zum 31. Oktober ins Spiel einloggen und die Bonusinhalte gehören euch. Solltet ihr die Unite-Lizenz für Pikachu bereits besitzen, erhaltet ihr stattdessen Aeos-Münzen als Ausgleich.

Zudem wurde angekündigt, dass sich demnächst zwei weitere Kämpfer ins das Kampfgetümmel auf der Switch stürzen werden: Mamutel und Feelinara. Derzeit könnt ihr auch die Unite-Lizenz für Zeraora in der Switch-Version abstauben, wenn ihr das Spiel auf der Switch spielt und wenn ihr euren Account mit dem der mobilen Version verknüpft, dürft ihr bei Erscheinen der mobilen Variante dort auch sofort mit Zeraora loslegen.

Top Online Games

Anocris - Aufbauspiel mit Schauplatz Ägypten
(187)
worldofchaos_teaser
(66)
Abardon
(45)
Delta Wars
(23)
(62)