Neue Infos und ein Trailer zu Resident Evil: Infinite Darkness

Capcom und Netflix haben neue Details zur Serie Resident Evil: Infinite Darkness veröffentlicht und einige Charaktere vorgestellt.

Dass die kommende Animationsserie im Juli auf Netflix ausgestrahlt wird, ist bereits seit einigen Wochen bekannt. Neu ist jetzt der konkrete Starttermin. Los geht’s am 8. Juli. Zudem hat Capcom einige weitere Details zur Handlung verraten sowie zahlreiche Charaktere vorgestellt.

Die Handlung der Serie spielt zwei Jahre nach den Geschehnissen von Resident Evil 4, doch einige Ereignisse, auf denen die Geschichte aufbaut, reichen etwas weiter zurück. Im Jahr 2000 stürzte ein Hubschrauber der Special Forces der US-Armee während des Bürgerkriegs in Penamstan ab. Eine zur gleichen Zeit am Boden eingesetzte Truppe der US-Armee, die Mad Dogs, verweigerten daraufhin ihren ursprünglichen Befehl und begannen die Soldaten des Hubschraubers zu bergen. Doch bevor sie ihre Mission erfüllen konnten, mussten sie feststellen, dass das Team vollständig vernichtet wurde. Nur mit Mühe gelang ihnen unter der Führung des kommandierenden Soldaten Jason die Flucht. Er wird seitdem als Held von Penamstan gefeiert.

Sechs Jahre später, 2006, kommt es zu einem Hacker-Angriff auf das Weiße Haus. Vier Agenten, darunter Leon S. Kennedy und Jason, der mittlerweile Bundesagent ist, sollen den Vorfall untersuchen. Als plötzlich alle Lichter ausgehen, sehen sie sich mit Zombies konfrontiert, die Präsident Graham (dessen Tochter Leon in Teil 4 gerettet hat) ans Leder wollen. Nach kurzer Recherche ergibt sich, dass bei diesem Hacker-Angriff sensible Daten gestohlen wurden, die nun in einem Labor in Shanghai sind, woraufhin sich die vier Agenten mit einem U-Boot auf den Weg machen, um die Daten wiederzubeschaffen. Doch auf einmal werden sie von einer rattenähnlichen Biowaffe angegriffen. Währenddessen kümmert sich Terra Save Mitglied Claire Redfield in Penamstan um die Flüchtlinge des Bürgerkriegs, bis sie auf eine merkwürdige Zeichnung trifft und beginnt, eigene Nachforschungen über die Infektion anzustellen.

Resident Evil: Infinite Darkness Trailer:

Zudem hat Capcom einige neue Charaktere vorgestellt, die wichtige Rollen innerhalb der Serie einnehmen werden. Das sind natürlich Leon S. Kennedy, Claire Redfield sowie der Bundesagent Jason. Neben Jason und Leon gehören auch Shen May und Patrick zum Team der Agenten. Dazu kommen Präsident Graham, sein Berater Ryan sowie der Hardliner Wilson, der sehr ambitionierte Ziele verfolgt und dem dafür jedes Mittel recht ist.

Top Online Games

Star Trek Online
(301)
Mars Battle
(82)
Hero Zero
(909)
Farmerama
(537)
Klondike
(717)