Nintendo Direct mit zahlreichen Neuheiten und Ankündigungen

Nach über einem Jahr hat Nintendo wieder ein vollwertige Nintendo Direct Ausgabe ausgestrahlt und dabei mehr als 30 Neuheiten und Add-ons gezeigt.

Nintendo Direct

Die gestrige Nintendo Direct Ausgabe war vollgepackt mit den unterschiedlichsten Spielankündigungen, sowohl von Nintendo selbst als auch von diversen Drittherstellern. In der über 50 Minuten langen Show wurden Spiele wie Mario Golf Speed Rush, Project Triangle Strategy, Fall Guys: Ultimate Knockout, Splatoon 3 oder auch The Legend of Zelda: Skyward Sword HD gezeigt. Zudem gibt es jetzt endlich einen Erscheinungstermin für No More Heroes 3. Das abgedrehte Actiongame kommt am 27. August heraus.

Eingeleitet wurde die Show durch die Vorstellung eines neuen Kämpfers für Super Smash Bros. Ultimate. Nachdem als letzter Herausforderer Sephiroth aus Final Fantasy VII in den Ring gestiegen ist, folgt nun ein weiterer Rollenspielheld der Kämpferriege. Pyra/Mythra aus Xenoblade Chronicles 2 wird demnächst kräftig bei der großen Balgerei mitmischen. Genau wie die anderen Zusatzkämpfer wird sie eine eigene Stage, Musikstücke und alternative Kostüme sowie ihre spezielle Ultimate im Gepäck haben. Wann Pyra/Mythra ihr Debut im Spiel feiert, ist noch nicht bekannt. Dazu wird es vermutlich noch eine gesonderte Direct Ausgabe geben.

Super Smash Bros Ultimate - Pyra/Mythra:

Es folgten Ankündigungen zu Spielen wie etwa Miitopia. Dabei handelt es sich um eine aufgebohrte Variante des Nintendo-3DS-Spiels, in dem Rollenspielelemente mit einer Art Lebenssimulation munter gemixt werden. Neu ist jedoch ein Pferd, das ihr euch als Begleiter aussuchen dürft. Miitopia für die Nintendo Switch erscheint am 21. Mai und kann bereits vorbestellt werden.  Zudem hat Nintendo erste Details zu den Super Mario Bros. 35th Anniversary Items enthüllt, die ab dem 1. März in Animal Crossing New Horizons verfügbar sein werden. Damit könnt ihr eure Insel mit Super-Mario-Flair ausstatten und sogar funktionstüchtige Röhren auf dem Eiland platzieren.

Etwas mehr zur Sache geht es in Knockout City von Velan Studios (Mario Kart Live: Home Circuit) und Electronic Arts. Schließt euch mit anderen Spielern zu Teams zusammen und pfeffert euch gegenseitig die Bälle in dieser abgedrehten Dodgeball-Variante um die Ohren. Das Besondere ist, dass ihr nicht nur in einer schnöden Turnhalle gegeneinander antretet, sondern die ganze Stadt als Spielfeld nutzt. Gespielt wird 3-gegen-3-, 4-gegen-4- oder Jeder-gegen-Jeden in verschiedenen Modi oder Ligaspielen. Knockout City erscheint am 21. Mai 2021 für PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und den PC (Origin und Steam).

Knockout City Trailer:

Von Zynga wurde für iOS und Android sowie für die Nintendo Switch der Online-Shooter Star Wars: Hunters angekündigt. Dieser teambasierte Online-Shooter entführt euch in die Zeit zwischen zwischen den Filmen "Star Wars: Die Rückkehr der Jedi-Ritter" und "Star Wars: Das Erwachen der Macht" und lässt euch in Teamkämpfen mit neuen und alten Charakteren um die Vorherrschaft der Galaxie antreten. Der Free-to-Play-Titel soll irgendwann im Verlauf des Jahres auf den Markt kommen.

Nintendo hat darüber hinaus angekündigt, dass die Visual Novels Famicom Detective Club: The Missing Heir und Famicom Detective Club: The Girl Who Stands Behind erstmals in Europa erscheinen werden. Ab dem 14. Mai dürft ihr in zwei Dramen Geheimnisse aufklären und die Wahrheit herausfinden. Allerdings solltet ihr der englischen Sprache mächtig sein, denn Lokalisationen für verschiedene Länder gibt es nicht.

Star Wars Hunters Trailer:

Wenig überraschend erfolgte dagegen die Enthüllung verschiedener Download-Inhalte für Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung. Insgesamt werden zwei DLCs für das Actiongame im Laufe des Jahres erscheinen. Darin enthalten sind neue Charaktere, eine neue Stage und mehr. Das erste Paket erscheint im Juni, das zweite im November. Wer den Erweiterungspass kauft, bekommt ab dem 28. Mai eine zusätzliche Waffe und ein neues Outfit für Link.

Hyrule Warriors - Zeit der Verheerung:

Außerdem wurde angekündigt, dass Plants vs. Zombies: Schlacht um Neighborville Complete Edition, Outer Wilds, Samurai Warriors 5, World’s End Club, der First-Person-Plattformer Neon White, Capcom Arcade Stadium, Tales from the Borderlands und Stubbs the Zombie in Rebel Without a Pulse für die Switch erscheinen. Oben drauf gibt es die Ninja Gaiden Master Collection, SaGa Frontier Remastered und ein Remaster von Legend of Mana sowie eine physische Version des Indie-Hits Hades.

Quelle: Nintendo

Top Online Games

Star Stable
(212)
worldofchaos_teaser
(66)
Wartime
(42)
Conqueror’s Blade
(64)
(59)