Let's Fish: Mit Talent-Quests zum Angelmeister!

Mit den richtigen Skills zieht ihr die ganz großen Brocken an Land.

Ten Square Games hat ein frisches Update für die mobile Version von Let’s Fish eingespielt. Wie? Es ist euch entgangen, dass es eine App zur Angel-Simulation gibt? Dann mal los! Mittlerweile steht euch Google-Play-Version 2.25 zur Verfügung. Der iTunes Store hinkt dagegen ein wenig hinterher, hier ist noch die voherige Version von Let’s Fish zu finden.

Was bringt die aktualisierte App denn eigentlich mit sich? Die Antwort fällt kurz aus: Talente. Angler sind bewundernswert. In aller Früh stehen sie auf, gehen raus an den See und holen ordentlich mit der Angelrute aus. Ist der Köder erst einmal im Wasser, warten sie mit stoischer Gelassenheit und fester Entschlossenheit, bis sich der richtige Moment bietet, dem Gewässer einen seiner Bewohner zu entreißen. Aber als Angler wird keiner geboren und auch beim Angelsport und der Fischerei heißt die Devise: Übung macht den Meister. Indem ihr in Let’s Fish unterschiedliche Talent-Quests meistert, ergattert ihr Erfahrungspunkte und verwendet sie darauf, spezielle Fähigkeiten zu entwickeln. Unter anderem fällt es euch dann leichter, große Fische zu fangen oder ihr profitiert von zusätzlicher Zeit.

Spielbetreiber Ten Square Games (Let's Hunt, Jungle Wars) zufolge umfasst die Community der Let’s-Fish-Spieler bereits 27 Millionen Angler rund um die Welt. Zuletzt hattet ihr die Gelegenheit, die "Uralte Grotte" zu erkunden und seltene Fischarten zu fangen.

Quelle: App Store

Nicht verpassen!

Total Battle
(6)
League of Angels 2
(114)
World of Warships
(78)
Der Herr der Drachen Spieleintrag 1290x726
(7)
World of Tanks
(92)