Neues Update bringt neue Karte und mehr

Eine neue Map, eine besondere Kooperation und noch so einiges mehr liefert das neues Update für Valorant.

Valorant

Riot Games hat eine neue Aktualisierung für den kompetitiven Shooter Valorant veröffentlicht und damit Akt 2 von Episode 3 eingeläutet. Seit gestern seid ihr in der Lage, auf der neuen Map "Fracture" euer Unwesen zu treiben und das gegnerische Team Stück für Stück aus dem Weg zu räumen. Bislang könnt ihr die neue Karte, auf der sich die weit abgelegene Kingdom-Forschungsstation befindet, nur in ungewerteten Übungsrunden ausprobieren. Erst ab dem 21. September wird sie in die offizielle Rotation des Spiels aufgenommen. Das Besondere an diesem Schlachtfeld ist der Aufbau. Es besitzt ein H-förmiges Layout mit zwei Naturbiomen und Seilrutschstrecken im Untergrund.

Außerdem wird Musikproduzent Zedd vorbeikommen und er hat mit dem "Spektrum"-Paket ein ganz besonderes Schmankerl im Gepäck. Mit seinem besonderen Waffenskin-Set für Valorant, für das extra neue Sounds angefertigt wurden, wird sich das audiovisuelle Erlebnis noch einmal gehörig verändern. Darüber hinaus gibt es einen neuen Kampfpass mit allerlei Belohnungen wie Grafittis und mehr sowie Änderungen für gewertete Spiele, darunter die Rückkehr der Ränge drei "Unsterblich"-Ränge.

Doch nicht nur neue Inhalte gibt es mit dem aktuellen Patch. Riot Games hat auch wieder kräftig an der Balance von Valorant geschraubt, verschiedene Charaktere gebufft oder generft sowie diverse Fehler ausgemerzt. Die genaue Auflistung aller Änderungen, die nicht auf den ersten Blick sofort sichtbar sind, gibt’s hier.

Top Online Games

Desert Order
(99)
Delta Wars
(24)
Klondike
(223)
Drakensang Online
(772)
Hero Zero
(76)