Neues Rüstungsset und Ausblick auf die Nebellande

Iron Gate hat ein kleines Inhalts-Update für Valheim veröffentlicht und auf Reddit einige Fragen der Fans beantwortet.

Valheim

Die Valheim-Fans warten bereits sehnsüchtig auf das nächste große Update für das Survival-Spiel, mit dem ein neues Biom Einzug halten wird: die Nebellande („Mistlands“). In einem Blogbeitrag auf Steam hat der schwedische Entwickler Iron Gate ein neues Bild davon veröffentlicht, das euch eine Vorstellung davon geben soll, wie die Landschaft in der neuen Region aussieht. Oh Wunder, das ist ja total nebelig dort!

Valheim - Nebellande

Wie zu erwarten war, wird die Weitsicht in den Nebellanden nicht sonderlich hoch sein.

Auf einem weiteren Bild zeigt Iron Gate einen Höhleneingang in der Gebirgsregion in Valheim, die um unterirische Gewölbe erweitert wird. Ok, genau genommen wird das, was ihr auf dem folgenden Screenshot seht, nicht im Spiel sein. Die Entwicklung sei eben noch lange nicht abgeschlossen. Das Gezeigte soll euch nur eine grobe Vorstellung davon geben, worauf ihr euch freuen könnt.

Valheim - Höhle im Gebirge

Die Höhlen für das Gebirge wurden schon vor einiger Zeit angekündigt.

Gestern ist übrigens ein kleiner Patch für Valheim erschienen, der nicht nur einige Bugs behebt, sondern auch neue Inhalte umfasst. Zum einen gibt es ein neues Rüstungsset, zum anderen heißt es, es rühre sich irgendetwas in den Sümpfen. Was das wohl sein mag? Nun, das müsst ihr selbst herausfinden.

Weitere Infos zur Zukunft von Valheim liefert ein AMA auf Reddit, wo sich Iron Gate den Fragen der Community gestellt hat. Daraus geht unter anderem hervor, dass man intern schon darüber gesprochen habe, härtere Schwierigkeitsgrade zu entwickeln. Die werde es aber voraussichtlich erst in der Zeit nach dem offiziellen Release des Spiels geben, sofern die Skandinavier sie denn wirklich in die Tat umsetzen.

Des Weiteren hat das Studio verraten, dass es Pläne gebe, etwas mit dem Weltenbaum Yggdrasil in Valheim zu machen. Ein Fan hat gefragt, ob der ein weiteres Biom oder der Ort für einen Bosskampf darstellen könnte. Iron Gate hat darauf aber eben nur geantwortet, dass man etwas plane und es nicht unbedingt das sei, was der Fragende erwarte. Eine klarere Antwort gibt es auf die Frage, ob die Größe der Spielwelt final sein: „Es ist nicht geplant, die Größe der Map zu verändern. Wenn du mehr Welt zum Erkunden haben willst, wirst du einen neuen Seed erstellen müssen.“

Top Online Games

Anocris - Aufbauspiel mit Schauplatz Ägypten
(187)
worldofchaos_teaser
(66)
Abardon
(45)
Delta Wars
(23)
(62)