Lost Sands: So schließt ihr euch dem Kampf um Golden Sands an

Autorin: Miayuki

Im vierten Abenteuer von Sea of Thieves dreht sich alles um Golden Sands – und ob der Außenposten wieder aufgebaut wird oder weiterhin eine gruselige Ruine bleibt.

Nachdem am ersten Tag nach dem Start von "Lost Sands" die Server von Sea of Thieves gestreikt haben, konnten wir uns an Tag zwei endlich ins neue Abenteuer stürzen. Wie jedes Mal müsst ihr erst mit Larinna sprechen. Diesmal obliegt euch jedoch die Entscheidung, welcher Seite ihr euch anschließt (Merrick oder der Diener der Flamme). Ihr müsst aber keine Angst haben, dass eure Wahl final ist, denn wenn ihr die Aufgaben einer Seite beendet habt, könnt ihr jederzeit zu Larinna zurückkehren und ihr mitteilen, dass ihr in der anderen treten. Anders als bei den vorigen Abenteuern ist das Ergebnis nicht vorherbestimmt: Je nachdem, ob Merrick oder der Diener der Flamme mehr Unterstützung erhalten, wird Golden Sands wieder aufgebaut oder bleibt zerstört.

Das Abenteuer "Lost Sands" ist bis zum 09. Juni verfügbar, ihr habt also jede Menge Zeit, einem der beiden unter die Arme zu greifen. Um alle Taten abzuschließen, müsst ihr alle Aufgaben für beide Parteien erledigen und sämtliche ihrer Bücher finden. Auf welchen Inseln die zu finden sind, könnt ihr im "Abenteuer"-Menü unter "Taten" nachschauen.

Merricks Pfad: Für Golden Sands!

Wir beginnen mit Merricks Missionen. Möchtet ihr wissen, was ihr für den Diener der Flamme erledigen müsst, klickt hier. Möchtet ihr beim Wiederaufbau von Golden Sands helfen, wählt bei Larinna den "Pfad des Jägers" aus. Sie erzählt euch, dass Merrick Golden Sands wieder zu altem Glanz verhelfen möchte und dafür eure Hilfe benötigt. Macht euch also auf den Weg zu dem Außenposten und sucht den Kerl im Lager der Schiffbrüchigen, wo ihr normalerweise die "A Pirate’s Life"-Missionen beginnt. Er erzählt euch, dass die Reaper sicherlich nicht begeistert sind, dass Golden Sands wieder aufgebaut werden soll. Tina und Sharon wollten Vorräte besorgen, sind jedoch nie zurückgekehrt. Mit der Bitte, beide zu suchen, schickt er euch auf die Reise.

Sea of Thieves - Merrick

Merrick hat genug von seinem Dasein als Angler und nimmt den Wiederaufbau von Golden Sands in die Hand.

In welcher Reihenfolge ihr nach den beiden Damen sucht, ist euch überlassen. Fahrt ihr zuerst nach Cannon Cove, um dort Tina zu finden, haltet nach einem zerstörten Ruderboot Ausschau. Sie steht gleich daneben. Sprecht mit ihr und nehmt die Schatzkarte aus dem Ruderboot mit. Habt ihr die markierte Stelle gefunden, könnt ihr Tinas Rumkiste ausgraben, die ihr zu Merrick bringen sollt. Möchtet ihr die dazugehörige Tat abschließen, passt auf, dass die Flaschen keinen Schaden erhalten und ihr sie im perfekten Zustand abgebt.

Als nächstes führt euch euer Weg nach Smuggler's Bay, denn dort soll sich Sharon befinden. Auch sie steht neben einem zerstörten Ruderboot, was euch die Suche etwas erleichtert. Nachdem ihr mit ihr gesprochen habt, nehmt wieder die Schatzkarte aus den Überresten ihres Ruderbootes und sucht die markierte Stelle. Grabt die Kiste mit einem Segeltuch aus und bringt sie ebenfalls zu Merrick. Wie schon beim Rum gilt: Möchtet ihr die Tat abschließen, achtet darauf, dass die Kiste nicht nass wird, damit ihr sie im perfekten Zustand an Merrick übergeben könnt. Habt ihr sowohl Rum als auch Segeltuch an Merrick übergeben, sind seine Aufgaben erledigt und ihr erhaltet zur Belohnung die "Golden Saviour Sails".

Möchtet ihr den Wiederaufbau des Außenpostens weiter unterstützen, könnt ihr das auf verschiedene Wege machen: Wiederholt das Abenteuer und liefert weitere Rum- und Segeltuchkisten an Merrick, bringt Vorrats- und Relikttruhen zu ihm und zerstört die Reaper-Ruderboote (dazu unten mehr), die irgendwo auf der Sea of Thieves, weit weg von Golden Sands, herumschippern.

Entscheidet ihr euch für die Reaper, sprecht mit Larinna und wählt "Pfad des Dieners" aus. Sie erzählt euch, dass auf Wanderer's Refuge eine mysteriöse Person gesichtet wurde und ihr dort mit eurer Suche beginnen solltet. Am Zielort angekommen, geht ihr zum höchsten Punkt der Insel und schaut euch dort um. Habt ihr den Diener der Flamme gefunden, taucht er kurz darauf am Ritualtisch in der Nähe auf und ihr könnt mit ihm sprechen. Er offenbart euch, dass er einen Plan hat, wie Merricks Bemühungen zum Wiederaufbau von Golden Sands vereitelt werden können. Er erzählt ihn euch allerdings nur im Reaper's Hideout. Setzt daher Segel zum Hauptquartier der Reaper! Sprecht dort ein weiteres Mal mit ihm und ihr erfahrt, dass es sich bei ihm um Flameheart Junior handelt und er im namen seines Vaters agiert. Er erzählt euch, dass Schmuggler der Reaper auf euch warten, sich aber nur offenbaren, wenn ihr eines ihrer Ruderboote habt. Außerdem erhaltet ihr einen Kompass und eine Checkliste.

 

Der Pfad der Flamme: Nieder mit Golden Sands!

Seht euch auf Reaper's Hideout um, denn dort sollte ein Ruderboot liegen, dass ihr mitnehmen könnt. Passt aber auf! Dieses besondere Exemplar besitzt ein eingebautes Schießpulverfass. Nehmt das Boot mit und folgt dem Kompass Richtung Twin Groves, fahrt aber nicht direkt zur Insel. Parkt stattdessen euer Schiff mit einigem Abstand zu Twin Groves. Um auf Nummer Sicher zu gehen, fahrt einfach zur Nachbarinsel und ankert dort. Nehmt das Ruderboot und folgt dem Kompass, der euch zu einer Stelle schickt, an der ein Schmuggler der Reaper auftaucht, sobald ihr mit dem Ruderboot in der Nähe seid. Sprecht mit ihm und er übergibt euch eine Kiste mit Relikten, die ihr bei Cannon Cove an einen weiteren Schmuggler übergebt.

Sea of Thieves - Schmuggler

Der Schmuggler übergibt euch eine Kiste mit Relikten, aber nur, wenn ihr beweisen könnt, dass ihr echte Reaper seid.

Macht euch also auf den Weg, entweder mit dem Ruderboot oder eurem Schiff. Ersteres braucht ihr aber in jedem Fall noch, denn auch der zweite Schmuggler taucht nur auf, wenn ihr mit damit an der Insel anlegt. Liefert die Kiste mit den Relikten ab und macht euch an eure letzte Aufgabe: das Ruderboot in der Nähe von Golden Sands in die Luft jagen.

Was genau "in der Nähe" heißt, können wir euch nicht sagen. Eventuell reicht es schon aus, nur in Reichweite von Golden Sands zu sein, sodass die Insel "angekündigt" wird. Wir sind immer auf Nummer sicher gegangen und haben das Schießpulverfass an Bord direkt am Strand gezündet.

Sea of Thieves - Ruderboot hochjagen

Wollt ihr Golden Sands weiterhin in Ruinen sehen, ist das eine der Möglichkeiten: Jagt so viele Reaper-Ruderboote wie möglich bei Golden Sands in die Luft!

Ist auch diese Aufgabe erledigt, kehrt wieder zu Reapers Hideout zurück und sprecht mit Flameheart Junior. Er dankt euch für eure Unterstützung und übergibt euch die "Laterne des Dieners". Genau wie bei Merrick könnt ihr nach Abschluss des Abenteuers weitere Aufgaben erledigen, um den Kampf um Golden Sands zu entscheiden: Bringt weitere Reliktkisten zum Schmuggler auf Cannon Cove oder zum Diener der Flamme, liefert Tinas Rum und Sharons Segeltuch zu Flameheart Junior und zerstört Reaper-Ruderboote nahe Golden Sands.

Habt ihr sowohl Merrick als auch dem Diener der Flamme geholfen, solltet ihr nun die Segel und auch die Laterne sowie einen neuen Titel in eurem Besitz haben, wenn ihr alle Taten erfolgreich abgeschlossen habt. 

Worauf wartet ihr nun? Es ist an der Zeit, eure Unterstützung für eine Seite zu zeigen und den Kampf um Golden Sands mit zu entscheiden! Wir wünschen euch viel Spaß dabei (und hoffen, Golden Sands bald wieder in altem Glanz zu sehen).

Top Online Games

Star Trek Online
(300)
Mars Battle
(82)
Hero Zero
(909)
Farmerama
(537)
Klondike
(717)