Royal Revolt 2: Monster halten Einzug im Tower-Defense-Spiel

In den vergangenen Wochen hat der Karlsruher Spielepublisher flaregames (Epic Loot, Throne Wars) auf der Facebook-Fanpage von Royal Revolt 2 fleißig Teaser-Bilder zum neue Update gepostet. Nun ist die Aktualisierung für alle iOS-, Android und Windows-Phone-Nutzer verfügbar. Die öffnet euch den Weg in die Dungeons des free-to-play Mobile Games und beschert euch unter anderem vier bestialische Kreaturen. Ab sofort könnt ihr das Verlies unter eurer Burg erkunden, in dem euch 70 neue Missionen erwarten. Wenn es euch gelingt, alle Ziele zu erreichen, dürft ihr euch über kostbare Belohnungen freuen. Außerdem habt ihr die Chance, den Oger, die Mumie, den Gargoyle und den Werwolf freizuschalten. In den epischen Schlachten von Royal Revolt 2 stellt ihr euch den garstigen Monstern im Kampf. Die könnt ihr zudem für eure Armee rekrutieren und fortan unter eurer Fahne in die Schlacht ziehen lassen.

Besiegt die Monster und lasst sie für euch kämpfen!

Natürlich seid ihr nicht die einzigen, denen die Kreaturen zur Verfügung stehen. Auch andere Spieler haben die Möglichkeit, die Bestien ins Feld zu schicken, weshalb ihr euch nach wie vor gut gegen Angriffe wappnen solltet. Allerdings winkt euch nun jedes Mal ein kostenloses Gold-Schild, wenn euch ein Spieler attackiert. Dank des aktuellen Updates ist es zudem leichter, die Stärke von Kontrahenten und potenziellen Opfern einzuschätzen. Denn je dunkler ihre Türme oder Einheiten sind, desto mächtiger sind sie. Quellen: Facebook / Play Store

Nicht verpassen!

Rise of Angels
(11)
Let's fish
(114)
World of Warships - Christmas 2018
(80)
Der Herr der Drachen Spieleintrag 1290x726
(52)
World of Tanks - Christmas 2019
(93)