Neue Eier & Crypto-Mewtu ab heute

Es gibt ein neues Event im Mobile Game Pokémon GO, bei dem ihr neue Eierarten einsammeln müsst.

Einige der sogenannten "Pokéminer“ haben schon im Vorfeld haben in die tiefsten Ecken des Spiels gelinst, in die eigentlich kein Blick hineingeworfen werden soll und Hinweise auf ein neues Event und weitere Taschenmonster gefunden. Diese Vermutungen haben sich nun offiziell bestätigt. Niantic startet das Herbst-Event, welches sich ganz um die fiesen Machenschaften von Team GO Rocket dreht.

Nun könnt ihr gegen die Halunken antreten und die neuen Kurios-Eier ergattern. Aus ihnen schlüpfen neue Monster, der Art der Unlicht- sowie Gift-Pokémon, wie Larvitar, Zurrokex, Unratütox, Skallyk. An eingenommen Pokéstops warten Arlo, Sierra oder Cliff bereits auf euch, um euch die Hölle heiß zu machen. Schlagt sie in einer Runde, doch vergewissert euch, dass ihr vor dem Kampf Platz macht für ein weiteres Ei, sonst könnt ihr keines der Kurios-Eier erhalten. 

Zudem gibt es gute Nachrichten für herausragende Trainer: Der Team GO Rocket-Vorstand hat aufgerüstet und setzt Crypto-Pokémon, wie Digda, Muschas, Flegmon, Panzaeron und Aerodactyl im Kampf gegen euch ein! Traut ihr euch, euch einen Kampf gegen Giovanni selbst zu stellen? Am Ende könnte euch sogar ein schillerndes Exemplar der Crypto-Pokémon, wie etwa Crypto-Mewtu winken! 

Natürlich versucht Professor Willow den Schurken auf die Schliche zu kommen, denn ob sie wieder einmal eine Invasion oder noch Schlimmeres planen ist nicht gewiss. Helft ihm und seinem Team in der letzten Team GO Rocket-Spezialforschung von 2020. Um diese Mission anzutreten, muss die Spezialforschung aus dem Frühjahr, "Die düstere Bedrohung wächst", beendet sein. 

Dieses Event hat gestern, am 12. Oktober um 22:00 Uhr, begonnen und endet laut der Entwickler am 19. Oktober um 22:00 Uhr.

Quelle: Pokémon GO

Top Online Games

Star Trek Online
(337)
Hero Zero
(909)
Farmerama
(539)
Klondike
(722)
Goodgame Empire
(1411)