Beyond-Update und Dezember-Events

Die Entwickler von Pokémon GO geben zum Ende des Jahres noch einmal richtig Gas und veröffentlichen ein neues Update sowie die Dezember-Events 2020!

Bereits etwas mehr als vier Jahre hat das Mobilegame Pokémon GO bereits auf dem Buckel. Zum Ende von 2020 wagt Niantic den nächsten großen Schritt und fügt ein brandneues Levelsystem ein. Dieses wurde seit Beginn an nicht verändert, doch nun ist die Zeit gekommen. Somit können Spieler, die schon Level 40 erreicht haben, nun bis auf Level 50 aufsteigen. Zudem sollen neue EP-Verteilungen beim Aufsteigen helfen!

Diesem als erstem großen Feature des Beyond-Updates schließen sich weitere Neuerungen an. Seit dem 30. November, dem Startpunkt der ersten Update-Phase, sind nun auch Jahreszeiten in der App mit dabei. So wird es in einem dreimonatigen Wechsel einen Umschwung des Designs geben und sich der kalten oder warmen Jahreszeit anpassen. Hier verändern sich auch die Pokémon, welche in Eiern, Raids oder in der Wildnis erscheinen.

Pokémon GO: Beyond Update:

Außerdem gibt es noch eine frohe Botschaft: Am 2. Dezember, also morgen, fügen die Entwickler dem Spiel neue Taschenmonster aus der Kalos-Region, der Region der Träume und Abenteuer, hinzu!

Das war es aber noch nicht ganz, denn heute, am 1. Dezember gegen 22:00 Uhr startet offiziell die letzte Event-Reihe des Jahres, die Dezember-Events 2020! Euch erwarten Mega-Raids mit Mega-Glurak X, Mega-Gengar und Mega-Rexblisar!

Immer dienstags gegen 18:00 Uhr beginnt die Rampenlicht-Stunde für ausgewählte Taschenmonster:

  • Dienstag, 1. Dezember 2020: Jurob steht im Rampenlicht und ihr erhaltet doppelt so viele EP für das Entwickeln von Pokémon.
  • Dienstag, 8. Dezember 2020: Quiekel steht im Rampenlicht und ihr erhaltet doppelt so viel Sternenstaub für das Fangen von Pokémon.
  • Dienstag, 15. Dezember 2020: Ein Überraschungs-Pokémon steht im Rampenlicht und ihr erhaltet doppelt so viele Bonbons für das Fangen von Pokémon.
  • Dienstag, 22. Dezember 2020: Schneppke steht im Rampenlicht und ihr erhaltet doppelt so viele Bonbons für das Verschicken von Pokémon.
  • Dienstag, 29. Dezember 2020: Shnebedeck steht im Rampenlicht und ihr erhaltet doppelt so viele EP für das Entwickeln von Pokémon.

Zudem könnt ihr in dem Forschungsdurchbruch vom 1. Dezember 2020 bis zum 1. Januar 2021 entweder Lapras oder Einall-Flampion begegnen. Bei beiden winken euch Extra-EP. Apropos Extra-EP – bis zum 31. Dezember 24:00 Uhr gibt es obendrauf doppelte Fang-EP!

Quelle: Pokémon GO

Top Online Games

Star Trek Online
(337)
Hero Zero
(909)
Farmerama
(539)
Klondike
(722)
Goodgame Empire
(1411)