Square Enix entfernt kaufbare Booster

Square Enix hat auf das Feedback der "Marvel's Avengers"-Spieler reagiert und die Kaufoption für zwei Booster entfernt.

Marvel's Avengers

Square Enix hat angekündigt, dass ab sofort nicht mehr die Möglichkeit besteht, "Hero’s Catalysts" und "Fragment Extractors" im Shop von Marvel's Avengers zu kaufen. Ursprünglich hatten die Entwickler diese beiden Booster eingeführt, um die Community weiter zu fördern. Aber schon nach kurzer Zeit meldeten zahlreiche Spieler Bedenken, dass der Kauf dieser konsumierbaren Güter, um Charaktere schneller aufzuleveln und weitere Fähigkeiten freizuschalten, eine gewisse Pay-to-Win-Mechanik beinhaltet. Nachdem Square Enix das Feedback der Spieler ausgewertet hat, sind die Verantwortlichen zu dem Schluss gekommen, beide Items wieder aus dem Marktplatz zu verbannen.

Das bedeutet aber nicht, dass beide Dinge komplett aus dem Actionspiel verschwinden. Erspielen könnt ihr euch "Hero’s Catalysts" und "Fragment Extractors" in Marvel's Avengers weiterhin, lediglich die Möglichkeit zum Kauf wurde deaktiviert. Solltet ihr zudem noch ein paar Items auf Vorrat haben, könnt ihr die natürlich immer noch nutzen.

Square Enix betrachtet diesen Vorgang als einen ersten Schritt, um das Vertrauen der Community wiederzugewinnen und damit auch schlussendlich neue Spieler anzulocken. Außerdem bitten die Entwickler von Marvel's Avengers um Entschuldigung, dass es so lange gedauert hat, bis man sich zu dieser Sache geäußert und dementsprechend gehandelt hat.

Top Online Games

Desert Order
(99)
Delta Wars
(24)
Klondike
(224)
Drakensang Online
(773)
Hero Zero
(76)