Update: Neues Resident Evil wird zur Tokyo Game Show angekündigt

Update vom 09.09.2019:

Capcom hat Project Resistance enthüllt, einen 4-Spieler-Koop-Titel angesiedelt im „Resident Evil“-Universum, der für Xbox One, PC und PlayStation 4 erscheinen wird. Begebt euch mit bis zu drei Freunden oder Fremden nach Raccoon City und versucht die Zombie-Apokalypse zu überleben. Zeitlich scheint das Spiel rund um die Ereignisse in Resident Evil 2 stattzufinden, denn mit Mister X hat ein alter Bekannter einen ersten Auftritt im Teaser-Trailer. Weitere Details zum Spiel sollen auf der Tokyo Game Show bekannt gegeben werden.

Originalmeldung vom 30.08.2019:

In anderthalb Wochen kündigt Capcom ein neues Resident Evil an. Die ersten Bilder dazu sind bereits geleakt.

Project Resistance

Die gamescom liegt gerade erst hinter uns, da steht schon die nächste Videospielmesse vor der Tür. Vom 12. bis 15. September findet die Tokyo Game Show statt. Speziell japanische Hersteller werden dort sicherlich so manche spannende Neuigkeit preisgeben. Eine große Ankündigung gibt es sogar schon im Vorfeld: Capcom plane anscheinend ein neues Resident Evil zu enthüllen.

Am 9. September um 17 Uhr deutscher Zeit stellt der Publisher einen Teaser-Trailer online. Das verrät eine Webseite, die derzeit einfach nur mit "Project Resistance" betitelt ist. Da das "R" und "E" von "Resistance" rot sind, während alle anderen Buchstaben einen grauen Anstrich haben, besteht kaum ein Zweifel daran, dass es sich um ein "Resident Evil"-Spiel handelt. Auf der Tokyo Game Show soll der Titel dann näher vorgestellt werden. Am Stand von Capcom wird es erstes Gameplay zu sehen geben und Project Resistance wird sogar spielbar sein.

Die Sache hat jedoch einen Haken: Einfach so an den zu Stand gehen, um das neue Resident Evil anzuspielen, wird nicht möglich sein. Am Morgen wird eine begrenzte Menge an Tickets an Messebesucher ausgegeben. Wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Einen garantierten Anspieltermin gibt es nur für diejenigen, die sich vorab dafür anmelden. Doch die Option besteht nur für Bürger Japans.

Uns stellt sich derzeit die Frage, was für ein Resident Evil das sein könnte, was Capcom übernächste Woche ankündigt. Möglich wäre ein Resident Evil 8, manch einer denkt sicherlich an ein Remake des dritten Serienteils. Vielleicht handelt es sich aber auch um ein Spin-off. Interessanterweise wurden schon erste Bilder geleakt, die ein Reddit-Nutzer veröffentlicht hat. Auf denen sind mehrere Jugendliche beziehungsweise junge Erwachsene zu sehen. Einer von ihnen trägt eine College-Jacke und ist mit einer Flinte bewaffnet, ein anderer hat einen Baseballschläger. Das könnte ein Hinweis darauf sein, dass es sich um ein Koop-Spiel handelt.

Quelle: Capcom / Reddit

Top Online Games

Rise of Angels
(40)
World of Warships
(88)
Forge of Empires
(254)
Klondike
(105)
Aufstieg der Drachen
(14)