Rocket League: 3. Saison ganz im Zeichen des Motorsports

In Season 3 in Rocket League dreht sich alles um schnelle Autos. Die NASCAR und die Formel 1 stehen im Mittelpunkt.

Rocket League - Season 3

Am 7. April startet die dritte Season in Rocket League. Dieses Mal steht alles im Zeichen der beiden großen Motorsportrennserien NASCAR und Formel 1. Für beide Marken wird es entsprechende Bundles geben, die es euch ermöglichen, mit den entsprechenden Boliden durch die Arenen zu heizen. Die NASCAR-Autos finden ihren Weg jedoch erst Anfang Mai in das Spiel, während die Flitzer aus der Formel 1 sogar erst Mitte desselben Monats folgen werden.

Um es mit den neuen Rennwagen aufzunehmen, haben die Entwickler zusätzlich noch ein weiteres Chassis in Planung. Mit "Tyranno", das ihr euch mit dem neuen Battle Pass holen könnt, steht ihr in Rocket League den lizenzierten Rennwagen in nichts nach. Zusätzlich wird die Arena "DFH Stadium" überarbeitet und mit einer echten Rennstrecke am äußeren Rand ausgestattet. Mit dem Start von Season 3 dürft ihr bei der Suche nach öffentlichen Matches (gewertet sowie ungewertet) direkt auswählen, dass ihr auf jener Map spielen wollt.

Rocket League - Season 3 Trailer:

Wie bereits erwähnt, gibt es natürlich auch einen neuen Battle Pass in Rocket League, dessen vollständige Inhalte erst in den nächsten Tagen enthüllt werden. Dazu kommen neue Belohnungen für gewertete und ungewertete Partien sowie Turnierbelohnungen.

Quelle: Psyonix

Top Online Games

Conqueror’s Blade
(61)
Game of Thrones
(1275)
worldofchaos_teaser
(66)
Arkheim Realms at War
(198)
(58)