Neuer 007-Flitzer in Rocket League

James Bond wird nicht nur umweltbewusst, er stattet mit seinem neuen Auto zum zweiten Mal Rocket League einen Besuch ab.

Rocket League - Aston Martin

Der aktuelle "James Bond"-Film mit dem Titel „Keine Zeit zu sterben“ bricht in vielen Ländern derzeit Rekorde und ist der letzte Auftritt von Daniel Craig als Geheimagent ihrer Majestät. Passend zum nun angelaufenen Film könnt ihr euch ab morgen, den 7. Oktober, einen neuen Flitzer im kostenlosen Online-Spiel Rocket League holen. 007's Aston Martin Valhalla ist nicht nur das erste Hybrid-Auto, dass in einem Bond-Film vorkommt, es ist auch das erste Modell seiner Art in dem Free-to-Play-Hit.

Wenn ihr 1.100 Credits locker macht, gehört das Schmuckstück euch. Zusätzlich zum Auto erhaltet ihr „Reel Life“-Aufkleber, ein spezielles Motorengeräusch und die dazugehörigen Räder. Solltet ihr die erste "James Bond"-Kooperation in Rocket League im Juni verpasst haben, könnt ihr euch den Aston Martin DB5 mit allen zusätzlichen Items im Paket mit dem aktuellen Auto für 2.000 Credits holen. Egal, für welches Angebot ihr euch entscheidet, ihr habt nur bis zum 13. Oktober Zeit, einen Kauf zu tätigen.

Zusätzlich gibt es derzeit drei Herausforderungen in Rocket League, mit denen ihr euch weitere thematisch passende Kosmetika sichern könnt. Dazu zählen das Spielerbanner „007's Aston Martin DB5“, der Avatarrahmen „Agent 007“ und der Spielertitel „00 Agent“.

Top Online Games

Anocris - Aufbauspiel mit Schauplatz Ägypten
(187)
worldofchaos_teaser
(66)
Abardon
(45)
Delta Wars
(23)
(62)