Forza Horizon 4: Kommt eine Kooperation mit Cyberpunk 2077?

Könnte es heute Nacht zu einer Ankündigung für Forza Horizon 4 kommen? Die Zeichen stehen gut.

Spielübergreifende Kooperationen sind momentan keine Seltenheit in der Branche. Da taucht ein Kratos in Fortnite auf oder Banjo & Kazooie machen die Welt von Super Smash Bros. Ultimate unsicher. Jetzt könnte es eine weitere Zusammenarbeit zweier Großunternehmen geben. Wie einige Spieler bereits in Forza Horizon 4 herausgefunden haben, lässt sich der "Quadra V-Tech" aus Cyberpunk 2077 mittels der Filterfunktion im Rennspiel bereits finden. Einige Spieler haben das Gefährt auch schon in freier Wildbahn gesehen.

Eine offizielle Bestätigung für die Kooperation gibt es noch nicht, aber eine solche Ankündigung im Rahmen der heute stattfindenden The Game Awards wäre möglich. Zudem hat sich "Forza Horizon 4"-Entwickler Playground Games auf Social Media nicht davon distanziert. Eher das Gegenteil ist der Fall:

Es wäre für Playground Games auch nicht die erste Kooperation mit einer anderen Spielmarke. Es gibt zum Beispiel ein umfangreiches Add-on im LEGO-Stil und einige spezielle Halo-Inhalte lassen sich ebenfalls im Rennspiel finden. Spätestens heute Abend wissen wir mehr.

Quelle: WindowsCentral

Top Online Games

Conqueror’s Blade
(61)
Game of Thrones
(1275)
worldofchaos_teaser
(66)
Arkheim Realms at War
(198)
(58)