Am 11. Juli wird UFC 4 von Electronic Arts vorgestellt

Vieles ist in diesem Jahr anders, nur eines hat sich nicht geändert. Leaks gibt es weiterhin.

 ufc4_gamedetail_hauptbild.jpg

Anfang des Monats Juni sind im PlayStation Store und bei Electronic Arts (eine mittlerweile geschlossene Beta-Registrierung für einen UFC-Titel) selbst erste Hinweise zu einem vierten Teil der Fighting-Game-Reihe UFC aufgetaucht. Eine Ankündigung beim EA Play Live Event 2020 blieb allerdings aus. Doch jetzt wendet sich das Blatt.

Über den offiziellen Twitter-Account der UFC wurde Anfang Juli nun der Enthüllungstermin für das Actionsportspiel bestätigt. Electronic Arts wird am 11. Juli den Titel UFC 4 offiziell vorstellen und enthüllen. Bislang sind noch keine Details zum Spiel bekannt. Die kurzzeitig online geschaltete Beta-Registrierung von Electronic Arts erwähnte jedoch die Xbox One und PlayStation 4 als mögliche Plattformen. Außerdem tauchte heute für kurze Zeit der Eintrag für eine Beta-Version des Spiels im Microsoft Store für die Xbox One auf.

UFC 3 - Trailer:

Solltet ihr also Kampfsport-Fan sein und am kommenden Samstag noch nichts vorhaben, behaltet die offiziellen Kanäle von Electronic Arts und der UFC (Ultimate Fighting Championship) im Auge, wenn ihr nichts verpassen wollt. Selbstverständlich werden auch wir darüber berichten, sobald es Neuigkeiten gibt.

Quelle: UFC

Top Online Games

Genshin Impact
(4)
 drachenblut2
(29)
Delta Wars
(3)
Tentlan - Temple
(27)
War Thunder
(43)