UPDATE: Stardew Valley: Update 1.4 mit neuen Endgame-Features erschienen

Das Update 1.4 für Stardew Valley ist erschienen und liefert viele neue Inhalte, vor allem für fortgeschrittene Spieler.

Update vom 27.11.2019: Wie es Eric "ConcernedApe" Barone versprochen hat, ist das Update 1.4 für Stardew Valley nun zum Ende dieses Monats für die PC-Fassung erschienen. Die Patch Notes sind sehr, wirklich sehr lang. Die Neuerungen dürften selbst diejenigen zurück auf ihre virtuelle Farm locken, die glauben, alles gesehen zu haben, und deshalb länger nicht mehr gespielt haben. Es gibt ein neues Endgame-Mysterium rund um ein verlassenes Gebäude, das es aufzuklären gilt. Viele neue Charakter-Events haben es ins Spiel geschafft, unter anderem eines für jeden Ehepartner. Ihr könnt Becken auf eurem Hof bauen und darin Fische züchten.

Es gibt eine neue Farm-Map mit vier gleichgroßen Bereichen, die perfekt für den Koop-Modus mit getrennten Bankkonten geeignet ist. Des Weiteren umfasst das Update über 60 neue Items, 24 Frisuren, 181 Shirts, 35 Hüte, 14 Hosen und 2 Paar Schuhe. Das "Junimo Kart"-Arcade-Spiel in der Kneipe zum Sternfall wurde komplett überarbeitet, Schuppen lassen sich auf die doppelte Größe upgraden, es gibt zwei neue Monster, zwei alternative Levels für die Mine, ein Emote-Menü und zahlreiche "Quality of Life"-Verbesserungen.

Stardew Valley - Neue Farm-Map

Auf dieser Karte können vier Spieler jeweils ihre eigenen kleinen Höfe aufbauen.

Originalmeldung vom 13.11.2019: Eric Barone alias ConcernedApe hat es jüngst endlich geschafft, Update 1.3 von Stardew Valley für die Konsolen, genauer gesagt die PS4 und Xbox One, zu veröffentlichen. Mit Ausnahme der PS-Vita-Version sind damit alle Fassungen des Farmspiels auf dem gleichen Stand. Das wird sich Ende des Monats aber schon wieder ändern. Barone hat auf der offiziellen Webseite von Stardew Valley Update 1.4 für die PC-Version angekündigt. Jene Aktualisierung soll diverse Verbesserungen und auch die eine oder andere Neuerung liefern – und bereits am 26. November erscheinen.

Der Designer schreibt, dass es eines der Hauptziele für die neue Version sei, das Spiel so sehr auf Hochglanz zu polieren, damit es das Niveau erreicht, das Barone schon immer gewollt habe. "Damit meine ich, dass ich all die Bugs, die in dem Spiel verweilt haben, fixen, viele seltsame oder ärgerliche Dinge bezüglich der Steuerung und dem Spielgefühl beseitigen und eine Menge "Quality of Life"-Features, die den Spielfluss erhöhen, hinzufügen wollte", so der Schöpfer von Stardew Valley. "Ich bin ziemlich zuversichtlich, dieses Ziel erreicht zu haben."

Zu den Neuerungen, mit denen zu rechnen sei, gehöre unter anderem ein neues einzigartiges Event für jeden Ehepartner beziehungsweise jede Ehepartnerin, das nach der Hochzeit beginnt. Außerdem soll der "Wilde Köder" fürs Angeln die Chance bieten, dass ihr zwei Fische auf einmal fangt. Bislang sei er nämlich ziemlich nutzlos, so Barone. Es soll mehr Endgame-Inhalte geben, damit ihr länger beschäftigt seid. Barone wolle aber nicht zu viel vorwegnehmen.

Er hat aber noch ein spezielles Feature für die PC-Version von Stardew Valley angekündigt: In den Optionen werdet ihr einen Screenshot-Knopf aktivieren können, der es euch erlaubt, Bilder von eurer gesamten Farm zu machen. Beispiel gefällig?

Stardew Valley - Ganze Farm

In Zukunft bekommt ihr euren gesamten Hof auf ein einziges Bild und dafür reicht ein Knopfdruck.

Diese Fumktion soll aber nicht nur auf eurem Hof nutzbar sein, sondern auch in jedem anderen Bereich der Spielwelt. 

Für die Konsolen und Mobilgeräte soll Update 1.4 übrigens ein paar Wochen nach dem PC-Release erscheinen. Der Grund dafür, warum Aktualisierungen immer erst für PC veröffentlicht werden, sei der, dass auf jener Plattform etwaige Hotfixes schnell geliefert werden können, sollte irgendwas nicht funktionieren. Auf den Konsolen ist das aufgrund des Zertifizierungsprozesses, den jeder Patch durchlaufen muss, nicht möglich. Die PC-Version nutzt Barone also sozusagen als Testumgebung. Sobald sie reibungslos läuft, kann er damit anfangen, das jeweilige Update für PS4, Xbox One und Switch umzusetzen, ohne dabei nochmal die gleichen Bugs versehentlich einzubauen.

Quelle: ConcernedApe

Top Online Games

Empire_winter
(630)
VIP_teaser
(5)
Desert Order
(2)
RailNation_eco
(132)
Astro Conquest
(16)