Kein S.T.A.L.K.E.R. 2 für die PlayStation 5 geplant

Bis ihr in S.T.A.L.K.E.R. 2 erneut in die Sperrzone reist, dauert's noch. Dafür gibt's neue Details aus der Entwicklung.

Das Magazin GamingBolt hatte jüngst die Gelegenheit, mit GSC Game Worlds PR Manager Zakhar Bocharov über den kommenden Shooter S.T.A.L.K.E.R. 2 zu sprechen. Zwar wird das komplette Interview erst demnächst veröffentlicht, aber einige Auszüge gibt es bereits vorab.

Bereits seit längerer Zeit ist bekannt, dass S.T.A.L.K.E.R. 2 für den PC und die Xbox Series X/S erscheinen wird. Wie Bocharov nun klar stellte, gibt es derzeit keine Pläne, das Spiel auch für die PlayStation 5 umzusetzen. Man habe mit Microsoft verschiedene Dinge verhandelt, um die Marke voranzubringen. Unter anderem war der Abo-Service Xbox Game Pass einer der Hauptgründe, warum das Spiel exklusiv für die Plattformen des Redmonder Unternehmens auf den Markt kommt.

S.T.A.L.K.E.R. 2 Teaser:

Auch einer Version für die Xbox One erteilte Bocharov eine Absage. Es handelt sich bei S.T.A.L.K.E.R. 2 um ein Next-Gen-Spiel und die Entwickler wollen sich nicht durch die alten Konsolen einschränken lassen. Laut Bocharov würde es auch gar nicht auf einer Xbox One oder PlayStation 4 laufen. Dafür dürft ihr euch auf einen technischen Leckerbissen freuen. S.T.A.L.K.E.R. 2 wird auf der Xbox Series X in 4K laufen, bietet HDR-Unterstützung, Raytracing sowie einen Performance-Modus mit bis zu 120 FPS. Auf der Series S gibt es immerhin HDR.

Quelle: GamingBolt

Top Online Games

Warships_teaser
(161)
War Thunder
(136)
Delta Wars
(21)
Wartime
(40)
(58)