Bright Memory: Infinite erscheint im November für den PC

FYQD Studio hat einen neuen Trailer veröffentlicht und das PC-Release-Datum von Bright Memory: Infinite enthüllt.

Der Ego-Shooter Bright Memory: Infinite des chinesischen 1-Mann-Entwicklers FYQD Studio wird am 12. November für den PC auf GOG und Steam erscheinen. Die Version für die Xbox Series X/S kommt etwas später auf den Markt. So ähnlich ist der Entwickler schon beim Vorgänger verfahren.

Bright Memory: Infinite ist der Nachfolger des Xbox-Series-X/S-Launch-Titels Bright Memory und verbindet ebenso auf einzigartige Weise rasantes First-Person-Shooter-Gameplay mit tödlichen Nahkampfattacken. Zudem gibt es wie im Vorgänger die Möglichkeit, übernatürliche Fähigkeiten wie Telekinese oder Zeitmanipulation einzusetzen.

Neu sind hingegen die Fähigkeiten, an Wänden entlang zu rennen und gegnerische Angriffe zu blocken. Zudem haben die verschiedenen Waffen einen Spezialeffekt, wenn die letzte Kugel abgefeuert wird. Das kann sogar in einer zielsuchenden Rakete resultieren und dürfte den Kämpfen mitunter eine interessant Wendung geben. Selbstverständlich sind auch wieder sämtliche Tötungswerkzeuge personalisierbar. Wie die Fähigkeiten könnt ihr sie an euren Spielstil anpassen.

FYQD Studio hat während der Entwicklung zusammen mit NVidia gearbeitet, damit das Ganze den optisch beeindruckenden Vorgänger übertrifft. Bright Memory: Infinite unterstützt daher DLSS, Raytracing-Reflexionen und -Schatten sowie zahlreiche weitere Technologien. Übrigens, wer es von euch vergessen haben sollte: Wenn ihr euch bis zum 11. November Bright Memory auf Steam oder GOG kauft, bekommt ihr Bright Memory: Infinite gratis.

Top Online Games

Star Trek Online
(301)
Mars Battle
(82)
Hero Zero
(909)
Farmerama
(537)
Klondike
(717)