Neues Update für Super Mario Party erweitert den Online-Modus

Nach langer Zeit gibt's ein neues Update für Super Mario Party, das dessen Mehrspielerfunktionen aufpeppt.

Super Mario Party Hauptbild

Super Mario Party für die Switch ist bereits am 5. Oktober 2018 erschienen und konnte sich bis dato über 13 Millionen Mal verkaufen. Nun hat Nintendo nach langer Zeit ganz überraschend ein neues Update veröffentlicht, das dem Lebenszyklus des Spiels noch einmal frischen Wind einhaucht.

Dank der Aktualisierung liegt der Fokus nicht mehr nur auf dem Couch-Koop-Spektakel. Bislang gab es lediglich die Möglichkeit, im recht spärlich ausgestattteten Modus "Online-Mariothon" gegeneinander anzutreten. Ab sofort können auch die Modi "Mario Party" und "Partner Party" sowie 70 der 80 Minispiele im freien Spiel online gegen Freunde oder Fremde gespielt werden. Es ist auch möglich eine Lobby anzulegen, die ausgewählte Mitspieler nur über ein Passwort betreten können. Zudem könnt ihr euch entscheiden, ob ihr allein oder zu zweit an einer Konsole in den Online-Modus eintauchen wollt.

Super Mario Party - Update-Trailer:

Es gibt aber auch ein paar Besonderheiten. Egal, wie weit ihr sonst in Super Mario Party vorangekommen seid, im Online-Modus stehen euch immer sämtliche Spielbretter und alle 20 Charaktere zur Verfügung. Im Gegenzug werden eure Ergebnisse beim Online-Spielen nicht gespeichert. Darüber hinaus sind, wie bereits oben erwähnt, nicht alle Minispiele auch online spielerbar. Die Folgenden lassen sich weiterhin nur offline spielen:

  • Strike It Rich
  • Time to Shine
  • Take a Stab
  • All-Star Swingers
  • Rhythm and Bruise
  • Pep Rally
  • Wiped Out
  • Fiddler on the Hoof
  • Clearing the Table
  • Baton and On

Top Online Games

Conqueror’s Blade
(61)
Game of Thrones
(1275)
worldofchaos_teaser
(66)
Arkheim Realms at War
(198)
(58)