Gerücht: "Super Mario"-Remasters und neues Paper Mario zum 35. Jubiläum

Nintendo plant wohl, dieses Jahr Neuauflagen alter 3D-Marios und ein neues, RPG-lastigeres Paper Mario anzukündigen.

Super Mario

Die "Super Mario"-Marke feiert in diesem Jahr ihren 35. Geburtstag. Nintendo wolle das im großen Stil feiern, wie mehrere Magazine berichten. Demnach solle es dieses Jahr so einige Ankündigungen geben. Ursprünglich habe der Konzern geplant, im Zuge der E3 eine große Live-Präsentation zu veranstalten, schreibt VGC. Die Kollegen wollen das aus mehreren, nicht näher genannten Quellen erfahren haben. Da die Messe aufgrund des Coronavirus abgesagt ist, wird das logischerweise nicht passieren und Nintendo muss auf eine digitale Alternative ausweichen. Aber darin sind die Japaner ja mittlerweile geschult.

Wie Eurogamer, VGC, Gematsu und VentureBeat berichten, sollen uns zum einen diverse Remasters alter 3D-Mario-Spiele erwarten. Super Mario 64, Super Mario Sunshine sowie die beiden "Super Mario Galaxy"-Teile werden demnach eine spezielle Jubiläumssammlung bilden, die für die Nintendo Switch erscheint. Das würde bedeuten, ihr erhieltet drei Jump and Runs der Meisterklasse und Super Mario Sunshine (Sorry, das ist einfach nicht so gut wie der Rest.) in einem. Darüber hinaus werde Super Mario 3D World seinen Weg auf die Switch finden, das jedoch als Deluxe Edition mit neuen Inhalten.

Super Mario 3D World - Kampf gegen Goombas

Super Mario 3D World haben viele Spieler verpasst, weil sie sich keine Wii U gekauft haben. Den Titel für die Switch zu veröffentlichen, könnte sich für Nintendo also sehr lohnen.

Nintendo wolle aber nicht nur unser Verlangen nach nostalgischen Erlebnissen stillen, sondern auch neue Dinge präsentieren, unter anderem ein weiteres "Paper Mario"-Spiel. Laut VentureBeat orientiere sich das wieder mehr an den N64- und GameCube-Teilen, die deutlich RPG-lastig waren als alles, was auf den nachfolgenden Plattformen erschienen ist. Gerade die Ableger für den 3DS und die Wii U kamen bei den Fans nicht sonderlich gut an. 

Darüber hinaus erwarten uns wohl endlich erste Infos zum "Super Mario"-Animationsfilm von Universal Studios und Illumination ("Ich – Einfach unverbesserlich") und es sei auch geplant, mehr Details zur Super Nintendo World, dem Freizeitpark in den Universal Studios in Japan und Los Angeles sowie dem 2023 in Orlando eröffnenden Universal's Epic Universe preiszugeben. Die Variante in Osaka sollte eigentlich im Sommer dieses Jahres ihre Pforten öffnen, doch daraus dürfte aufgrund der Coronaviruspandemie wohl nichts werden.

Quelle: VGC (#1, #2) / Eurogamer / VentureBeat / Gematsu

Top Online Games

FFXIV_teaser
(41)
Delta Wars
(3)
Stronghold Kingdoms
(24)
Crossout
(59)
Magic the Gathering
(14)