Stranger of Paradise: Final Fantasy Origin erscheint im März

Das von Team Ninja entwickelte Actionspiel Stranger of Paradise: Final Fantasy Origin hat endlich einen Termin.

Stranger of Paradise: Final Fantasy Origin

Derzeit findet die Tokyo Game Show statt und Square Enix hat passend dazu ein paar Neuigkeiten zu Stranger of Paradise: Final Fantasy Origin im Gepäck. Während der Square Enix Presents Show hat der japanischer Publisher verraten, wann der von Team Ninja entwickelte Actiontitel auf den Markt kommt. Lange müsst ihr euch nicht mehr gedulden: Am 18. März 2022 soll der Titel für die PlayStation 4, die PlayStation 5, die Xbox One, die Xbox Series X/S und per Epic Games Store für den PC erscheinen.

Zu Ankündigung des Release-Datums hat Square Enix auch einen neuen Trailer zu Stranger of Paradise: Final Fantasy Origin gezeigt. So seht ihr zum Beispiel einige neue Charaktere, aber auch bislang unbekannte Gebiete. Außerdem gibt es einige Gameplay-Sequenzen, anhand derer ihr erkennen könnt, wie die Kämpfe im Spiel ablaufen und welche Besonderheiten sie bieten.

Wenn ihr euch bereits heute einen ersten Eindruck vom Spiel machen wollt, könnt ihr jetzt die brandneue Demo von Stranger of Paradise: Final Fantasy Origin herunterladen. Im Gegensatz zur ersten Testversion, die zeitgleich mit der Ankündigung im Sommer veröffentlicht wurde, dürfen neben PlayStation-Spielern dieses Mal auch Xbox-Fans ran. Inhaltlich bietet die Trial-Version alle Features der ersten Probierfassung, allerdings sind ein neues Gebiet sowie eine Mehrspielerkomponente hingekommen. Für den PC gibt es die Demo nicht. Eine Sache müsst ihr jedoch beachten: Die Testversion ist nur bis zum 11. Oktober um 14:59 Uhr spielbar.

Top Online Games

Anocris - Aufbauspiel mit Schauplatz Ägypten
(187)
worldofchaos_teaser
(66)
Abardon
(45)
Delta Wars
(23)
(62)