Square Enix enthüllt Releasedatum für Final Fantasy VII Remake

Square Enix hat, noch bevor die eigene Live-Präsentation auf der E3 2019 überhaupt gestartet ist, das Erscheinungsdatum für das Remake von Final Fantasy VII bekannt gegeben.

Final Fantasy 7 Remake

Demnach wird die Neuauflage des Rollenspielklassikers am 3. März 2020 für die PlayStation 4 erscheinen.

Das Final Fantasy VII Remake lässt euch mehr als 20 Jahre nach dem Erscheinen des Originals erneut in Rolle von Cloud Strife schlüpfen. Als ehemaliges Mitglied der Eliteeinheit SOLDAT und momentaner Söldner helft ihr dem Avalanche Widerstand dabei, die Shinra Electric Power Company in ihre Schranken zu weisen und den Planeten zu retten. Diese rücksichtslose Firma entzieht der Welt nämlich die Lebensenergie in Form von Makro-Energie. Doch welche Konsequenzen das Eingreifen von Cloud hat, lässt sich noch nicht absehen.

Weitere Details zum Spiel und den zusätzlichen Inhalten will Square Enix während der eigenen Livepräsentation am Dienstag, den 11. Juni um 3:00 Uhr preisgeben. Wie und wo ihr die Präsentation verfolgen könnt, erfahrt ihr hier.

Top Online Games

RailNation_dream_teaser
(158)
Astro Conquest
(18)
Rise of Angels
(52)
Stronghold Kingdoms
(23)
War Thunder
(42)