Sony bringt Walkman im "Final Fantasy VII Remake"-Design heraus!

Vergangenen Freitag ist Final Fantasy VII Remake erschienen und erfreut alte und neue Gamer gleichermaßen.

 finalfantasyviiremake_gemdetail_hauptbild.jpg

Doch für Square Enix und viele Spieler ist es mehr als nur ein Spiel-Release. Mit Final Fantasy VII verbinden viele Kindheitserinnerungen und eine bis dato nie zuvor erlebte emotionale Reise. Dass dabei auch ein Stück weit Nostalgie mitschwingt, versteht sich fast von selbst.

Das nutzt Sony nun auf eine außergewöhnliche Art und Weise. Bevor MP3-Player ihren Siegeszug antraten, gab es in den 80er und frühen 90er Jahren eine andere und nicht minder populäre Methode Musik unterwegs zu hören. Die Rede ist von Sonys Walkman, der damals das Nonplusultra war. Nun legt der japanische Konzern das Gerät als MP3-Player im "Final Fantasy VII Remake"-Design neu auf. Der Walkman verfügt über eine Speicherkapazität von 16 Gigabyte, die mit SD-Karten weiter aufgestockt werden kann. Zudem sind zwei Wallpaper sowie der Titelsong "Hollow" bereits vorinstalliert.

Wer den Walkman kaufen will, kann das ausschließlich über den japanischen Store von Sony tun. Vorbestellungen zu einem Preis von ca. 310 Euro sind seit einigen Tagen möglich, die Auslieferung erfolgt ab dem 22. Juni.

Solltet ihr in den USA wohnen, könnt ihr euch außerdem einige Downloadinhalte holen, wenn ihr fleißig Schokoriegel futtert. Das Unternehmen Butterfinger hat zusammen mit Square Enix eine Kooperation gestartet. Kauft ihr zwei Riegel (online oder im Supermarkt) und reicht den Kassenzettel online ein, erhaltet ihr einen Downloadcode für ein Item. Bis zu fünf DLCs könnt ihr euch maximal besorgen, aber nur bis Ende Mai. Dann endet die Aktion.

Quelle: Sony Japan / Butterfinger

Top Online Games

Aufstieg der Drachen
(16)
Delta Wars
(4)
Genshin Impact
(6)
Astro_teaser
(20)
(42)