Final Fantasy 7 Remake: Erstes Making-of-Video erschienen

In einer Making-of-Reihe zu Final Fantasy 7 Remake kommen die Entwickler des Spiels zu Wort. Teil 1 ist bereits online.

Final Fantasy 7 Remake

Manche Leute zwingt der Coronavirus dazu, in den eigenen vier Wänden zu bleiben, andere isolieren sich freiwillig zum Selbstschutz oder aus Solidarität zur oft erwähnten Risikogruppe. In beiden Fällen ist es gut, wenn man sehr umfangreiche Spiele hat, mit denen man die Zeit vertreiben kann. Square Enix serviert uns glücklicherweise bald Final Fantasy 7 Remake, das ja ein vollumfängliches JRPG sein soll, obwohl es nur die erste Episode der Neuauflage des Klassikers von 1997 ist und gerade mal dessen erstes Story-Kapitel umfasst. Am 10. April erscheint der Titel für die PS4. Bis dahin will der Publisher mehrere Making-of-Videos veröffentlichen, das erste ist jüngst online gegangen.

In der Videoreihe seht ihr Interviews mit den Erschaffern von Final Fantasy 7 Remake, die euch Hintergrundinfos zur Entstehung des Rollenspiels liefern. Die Entwickler erzählen, wie sie die Geschichte in die heutige Zeit transportieren, reden über das Kampfsystem und natürlich die audiovisuelle Neuinterpretation des Originals. Im ersten Teil der Videoserie kommen Produzent Yoshinori Kitase, Game Director Tetsuya Nomura, Story-Schreiber Kazushige Nojima sowie die Co-Directors Naoki Hamaguchi und Motomu Toriyama zu Wort.

Wer es nicht abwarten kann, bis Final Fantasy 7 Remake erscheint, kann die Demoversion zocken, die seit einiger Zeit schon im PlayStation Store verfügbar ist. Sie umfasst die komplette erste Mission und gibt euch so die Gelegenheit, euch selbst einen Eindruck von der Grafik, der neuen Inszenierung und dem Kampfsystem zu verschaffen. Ladet ihr sie euch bis zum 11. Mai 2020 herunter, erhaltet ihr zudem ein exklusives PS4-Design, sobald Final Fantasy 7 Remake erschienen ist.

Quelle: Square Enix

Top Online Games

Aufstieg der Drachen
(16)
Delta Wars
(4)
Genshin Impact
(6)
Astro_teaser
(20)
(42)