UPDATE: Call of Duty – Vanguard: Jetzt ist es offiziell!

Call of Duty: Vanguard wurde mit einem Teaser-Trailer offiziell angekündigt und Donnerstag gibt es in Warzone mehr dazu.

Call of Duty

Update vom 17.08.2021: Nach diversen Gerüchten und Leaks steht es nun fest, dass dieses Jahr mit Call of Duty: Vanguard ein neuer Serienteil mit Zweiter-Weltkriegs-Setting erscheint. Per Teaser-Trailer hat Activision das Actionspiel nun offiziell angekündigt. Weiterführende Infos gibt es aber noch nicht, werden jedoch in Kürze folgen. Am Donnerstag soll der Titel richtig enthüllt werden und das wie schon im Fall von Black Ops – Cold War im vergangenen Jahr in Warzone.

Update vom 16.08.2021: So, wie 2020 Call of Duty: Black Ops – Cold War per Warzone angekündigt wurde, so wird Activision wohl auch dieses Jahr mit dem nächsten Teil der Reihe, der aller Voraussicht nach Call of Duty: Vanguard heißt, verfahren. Seit kurzer Zeit gibt es in dem kostenlosen Battle-Royale-Spiel eine neue Endsequenz. Im Squad-Modus wird das letzte überlebende Team von einem Hubschrauber abgeholt. Die Soldaten klettern am Rettungsseil hinauf, doch der letzte Mann gelangt gar nicht erst in den Helikopter, sondern wird beim Klettern aus der Ferne erschossen und fällt tot gen Boden. Dann erfolgt ein Schnitt und wir sehen eine russische Scharfschützin. Aus dem Lauf ihres Gewehrs kommt Rauch, es handelt sich um eine Waffe aus dem Zweiten Weltkrieg und auch die Uniform der Dame stammt aus der damaligen Zeit.

Es besteht nun kein Zweifel mehr daran, dass Sledgehammer Games nach Call of Duty WWII von 2017 erneut den Zweiten Weltkrieg behandelt. Übrigens: Die Dame, die im oberen Video des YouTube-Kanals AJ21&Family zu sehen ist, scheint Polina zu sein: ein Operator aus dem Paket, das auf einer der geleakten Grafiken (siehe unten) beworben wird. Denn in beiden Fällen handelt es sich um russische Soldatinnen mit Scharfschützengewehr und Zöpfen. Das wird wohl kaum ein Zufall sein.

Update vom 13.08.2021: Die Enthüllung des neuen Call of Duty scheint nicht mehr lange auf sich warten zu lassen. Zudem sieht es ganz danach aus, als würden sich die Gerüchte bestätigen, das der nächste Teil Call of Duty: Vanguard heißt und euch wieder in den Zweiten Weltkrieg versetzt. Der Reddit-Nutzer infinityluiss ist anscheinend in den Besitz von Bildern des Spiels gelangt. Da wäre zum einen ein Key Artwork, das vier Soldaten (drei Männer, eine Frau) zeigt, die sich offensichtlich in einem Gefecht irgendwo auf einer Pazifikinsel befinden. Im Hintergrund sind schließlich Palmen zu sehen.

Call of Duty Vanguard

In Call of Duty Vanguard wird wohl unter anderem der Konflikt im Pazifik behandelt.

Bild Nummer 2 ist ebenfalls ein Artwork, in diesem Fall für eine Ultimate Edition des Spiels. Das zeigt ebenfalls eine Schlachtszene mit diversen Flugzeugen im Himmel, während im Hintergrund irgendwas brennt. Worum es sich dabei handelt, können wir jedoch nicht erkennen.

Call of Duty Vanguard - Ultimate Edition

Dass es eine UItimate Edition geben wird, ist nun wahrlich keine Überraschung.

Das dritte Bild ist ein Artwork für ein Cross-Gen Bundle. Das deutet darauf hin, dass Spieler, die sich Call of Duty: Vanguard für die PS4 oder Xbox One kaufen, wie schon bei Black Ops – Cold War, wieder nicht kostenlos auf die Fassung für die PS5 beziehungsweise Xbox Series X/S upgraden können.

Call of Duty Vanguard - Cross-Gen Bundle

Wer Call of Duty Vanguard auf zwei Konsolengenerationen spielen möchte, wird draufzahlen müssen.

Die vierte und letzte Grafik fasst die Extras zusammen, die wohl Käufer einer Sonderedition von Call of Duty: Vanguard erhalten. Ob es sich dabei um die Bonusinhalte der Utimate Edition oder einer weiteren Variante handelt, ist nicht ersichtlich. Jedenfalls erwarten Käufer hier diverse Waffenblaupausen, drei Operators, XP-Boosts, ein Profil-Icon und Early Access für die Open Beta.

Call of Duty Vanguard - Bonusinhalte

Es wird also eine Open Beta geben, die für Leute, die eine Sonderedition, vielleicht auch die Standardfassung vorbestellen, früher beginnt als für andere.

Originalmeldung vom 05.08.2021: Activision Blizzard hat früher die neuen "Call of Duty"-Teile immer im Frühjahr angekündigt. 2020 war das anders. Da enthüllte der Publisher Call of Duty: Black Ops – Cold War erst Ende August. Schauen wir heute auf den Kalender, stellen wir fest: "Hey, der nächste Teil ist noch nicht offiziell angekündigt und wir haben jetzt August. Also sollte da doch alsbald was kommen, oder?"

Nun, ob Activision diesen Monat den Vorhang fallen lässt, ist nicht bekannt. Aber zumindest haben die Verantwortlichen mal ein paar grobe Informationen zum nächsten Call of Duty preisgegeben. In der Telekonferenz mit Investoren zum Abschluss des zweiten Quartals des aktuellen Geschäftsjahrs kamen sie auf den Ego-Shooter zu sprechen, der von Sledgehammer Games entwickelt wird. Das Studio aus Forest City, Kalifornien hat zuletzt Call of Duty: WII entwickelt und wäre nach dem normalen Rhythmus bereits 2020 wieder an der Reihe gewesen, aber wegen internen Problemen kam vergangenes Jahr dann doch wieder ein Spiel von Treyarch.

2021 soll Sledgehammer nun aber doch endlich sein drittes eigenes Call of Duty auf den Markt bringen, das Gerüchten zufolge erneut im Zweiten Weltkrieg angesiedelt ist. Zu diesen Spekulationen hat sich Activision nicht klar geäußert. COO Daniel Alegre hat lediglich gesagt, dass das Setting eines sei, "dass unsere Fans kennen und lieben".

In Sachen Spielmodi, besser gesagt -bereiche gibt es dafür schon etwas konkretere Infos: Das neue Call of Duty wird wieder die Dreieinigkeit aus Kampagne, Multiplayer und Koop-Modus bieten. Außerdem soll der Titel wie schon Modern Warfare und Black Ops – Cold War ein Live-Service sein, wofür das Team von Sledgehammer vergrößert wurde. 

Zum Plan gehört auch eine noch tiefgehendere Integration von Warzone. Präsident Rob Kostich spricht vom bislang "signifikantesten Update" für das kostenlose Battle-Royale-Spiel, ohne näher ins Detail zu gehen. Weitere Infos zum neuen Call of Duty und den Neuerungen für Warzone werde man "sehr bald" bekanntgeben.

Top Online Games

worldofchaos_teaser
(66)
Travian Legends
(171)
Conqueror’s Blade
(67)
Swords of Legends Online
(21)
Wartime
(43)