Call of Duty: Black Ops – Cold War: Open-Beta-Termin geleakt

Die Open Beta von Call of Duty: Black Ops – Cold War scheint Mitte Oktober zu beginnen.

Call of Duty: Black Ops - Cold War

Kurz vor der gamescom hat Activision Call of Duty: Black Ops – Cold War für den 13. November angekündigt (zumindest gilt der Termin für die PC-, PS4- und Xbox-One-Version). Im gleichen Zuge wurde auch bekannt gegeben, dass es eine Betaphase geben wird – was wohl niemanden überrascht hat, weil das ja nicht nur innerhalb der "Call of Duty"-Reihe zum Standard geworden ist, sondern generell im Bereich der Multiplayer-Spiele. Noch ist nicht offiziell bekannt, wann der Spaß starten soll, wir wissen nur, dass PS4-Spieler, die das Spiel vorbestellen, früher zum Zug kommen. Jedoch scheint das Datum schon geleakt zu sein.

So berichtete COD Tracker bereits vor ein paar Tagen, dass im In-Game-Shop der arabischen Version von Call of Duty: Modern Warfare beziehungsweise Call of Duty: Warzone stehe, dass die Early-Access-Phase der Open Beta von Call of Duty: Black Ops – Cold War am 8. Oktober auf der PS4 beginne. Gestern postete ein Nutzer auf Reddit zudem ein Bild aus dem In-Game-Shop von Call of Duty: WWII, wo ebenfalls der neue Teil der Shooter-Reihe angepriesen wird und ganz klar steht: "Early Access für die Open Beta beginnt am 8. Oktober, zuerst auf PS4". 

Eine offizielle Stellungnahme von Activision gibt es bislang noch nicht, aber die Hinweise auf den Betastart am 8. Oktober sind sehr deutlich. Wer also Call of Duty: Black Ops – Cold War für die PlayStation 4 vorbestellt, wird aller Voraussicht nach an jenem Tag seine ersten Online-Partien spielen können. Offizielle Infos dürfte es knapp einen Monat vorher, genauer gesagt am 9. September geben. Für jenen Tag hat Activision die Enthüllung des Multiplayer-Parts angekündigt.

Quelle: COD Tracker / Reddit

Top Online Games

Star Trek Online
(300)
Mars Battle
(82)
Hero Zero
(909)
Farmerama
(537)
Klondike
(717)