Fitness Boxing 2: Rhythm & Exercise Test: Kampf den Pfunden!

Weihnachten naht und damit auch das große Schlemmen. Wir sagen den Pfunden mit Fitness Boxing 2: Rhythm & Exercise den Kampf an!

Körperliche Fitness ist wichtig, das hat sich in diesem Jahr mehr gezeigt als je zuvor. Doch wir alle kennen das Problem des inneren Schweinehunds. Es fehlt oft die Motivation, sich nach einem anstrengenden Tag noch einmal aufzuraffen und die müden Knochen in Bewegung zu setzen. Dass jetzt auch noch die Feiertage anstehen und es vielerorts lecker nach weihnachtlichen Backwaren duftet, ist nicht unbedingt förderlich. Zudem sind viele von uns seit Monaten im Home Office oder Homeschooling und da fällt das Bewegen nochmals schwerer. Aber es gibt eine Vielzahl an Apps und Spielen, um dem Couchpotato-Dasein ein Ende zu setzen. Wem Nintendos eigenes Ring Fit Adventure zu verspielt ist, der schnappt sich das neue Fitness Boxing 2: Rhythm & Exercise und los geht’s!

Erstmal für Abstand sorgen

Im Gegensatz zu Nintendo Fitness-Adventure benötigen wir für Fitness Boxing 2: Rhythm & Exercise kein weitere Zubehör. Die beiden Joy-Cons werden einfach als Trainingsgeräte in die Hand genommen und fertig. Ob die Switch beim Training in der Dockingstation steckt oder mit dem kleinen Standfuß irgendwo aufgestellt wird, wo Platz ist, bleibt jedem selbst überlassen. Wir bevorzugen die Darstellung auf dem Fernseher, denn beim rhythmischen Bewegen ist es ab und an schwierig, die Texte auf dem Bildschirm der Switch zu lesen. Apropos Platz, bevor wir mit dem Trainingsprogramm loslegen, ist es notwendig, dass im direkten Umfeld Platz vorhanden ist. 4m² sollten es schon sein, denn es wird gewippt, geschlagen und gedehnt.

Fitness Boxing 2: Rhythm & Exercise - Trailer:

Der virtuelle Personal Trainer

Bevor das eigentliche Workout beginnt, müssen wir uns für einen Trainer im Anime-Look entscheiden und ein kleines Tutorial absolvieren. Dort werden uns die Grundbewegungen gezeigt, wie wir uns richtig dehnen usw. Wir bekommen im Prinzip alles beigebracht, was uns auch ein persönlicher Trainer zeigen würde. Einziger Unterschied: Etwaige Fehlhaltungen werden nicht korrigiert, wir müssen schon selbst dafür sorgen, dass wir nicht wie ein Schluck Wasser in der Kurve hängen und beispielsweise Dehnübungen richtig ausführen. Das Stichwort lautet Selbstdisziplin. Außerdem müssen noch einige allgemeine Angaben wie Körpergröße, Gewicht und Trainingsziel angegeben werden.

fitnessboxing2_gamedetail_screen01.jpg

Wir können unseren Trainer natürlich auch mit neuen Accessoires ausstatten.

Mehr Training, weniger Spiel

Der eigentliche Ablauf des Fitnessprogramms ist dem von Nintendos eigenen Produkten dieser Kategorie sehr ähnlich. Es gibt umfangreiche Statistiken, man kann sich sein Trainingsprogramm selbst zusammenstellen und auch eine Erinnerung einrichten. Allerdings haben die Entwickler von Fitness Boxing 2: Rhythm & Exercise deutlich weniger den Fokus auf Gamification gelegt. Würde der Trainer, der uns durch das Spiel führt und immer wieder motiviert, nicht wie eine Anime-Figur aussehen, würde man vom Spielcharakter sogar noch weniger spüren. Es geht hier wirklich fast ausschließlich um das Training. Das zeigt sich sehr plakativ in der Menüstruktur. Wir dürfen uns zwischen freiem Training (in dem wir selbst die Übungen wählen) und dem täglichen Workout entscheiden. Der Rest spielt nach der Ersteinrichtung kaum mehr eine Rolle. Außer ihr legt Wert auf Errungenschaften, die es für besondere Leistungen und viel Fleiß gibt und kosmetische Items.

fitnessboxing2_gamedetail_screen05.jpg

Man kann es mit dem Trainingsprogramm auch übertreiben...

Schwitzen, Schwitzen, Schwitzen...

Jetzt haben wir aber lange genug um den heißen Brei herum geredet! Los geht’s mit dem Training. Je nach körperlicher Verfassung können wir beim Tages-Workout einige Parameter wie etwa die Länge oder Intensität festlegen, bestimmte Übungen ausschließen und wählen, ob wir uns vorher dehnen und stretchen wollen. Da wir durch die aktuelle Situation uns deutlich weniger bewegen als sonst, haben wir mit einem leichten Training inklusive Dehnübungen begonnen. Zum Aufwärmen werden die Controller noch nicht benötigt, aber danach. Und auch wenn wir sonst generell ohne Handgelenkschlaufe spielen, ist sie in diesem Fall sinnvoll. Beim Trainieren schwitzt man nämlich auch an den Handinnenflächen und dann können einem die Joy-Cons unabsichtlich durch die Finger flutschen.

fitnessboxing2_gamedetail_screen04.jpg

Wer hat sich das denn ausgedacht? Vordergründig wird trainiert und im Hintergrund gibt's Süßes!

...uufff, ist das anstrengend

Wir beginnen mit ein paar Geraden, einigen Jabs, streuen ein paar Punches ein, verpassen unserem Schatten einen Haken und versuchen uns auf Kommando wegzuducken oder den Oberkörper kreisen zu lassen. Natürlich passiert das alles im Takt zur Musik und mit dem richtigen Timing; deswegen der Untertitel Rhythm & Exercise; und schon nach kurzer Zeit rinnt uns der Schweiß in Bächen herunter und durchnässt auch die Joy-Cons. Wir wussten ja, dass Boxen anstrengend ist und solange man nicht alle paar Sekunden einen vor Kauleiste bekommt auch für das körperliche Wohlbefinden gut ist, aber dass wir nach wenigen Minuten pumpen wie ein Maikäfer bei 30°C im Schatten, haben wir nicht erwartet. Trotzdem kennt wohl jeder Sportler das befriedigende Gefühl, eine lange Trainingseinheit hinter sich gebracht zu haben und mit Endorphinen und Adrenalin überschwemmt zu werden und genau das passiert bei intensiver Nutzung von Fitness Boxing 2: Rhythm & Exercise auch.

fitnessboxing2_gamedetail_screen02.jpg

Nicht nur Schläge stehen auf dem Programm. Ein guter Boxer muss auch ausweichen können.

Nur die Harten kommen in den Garten!

Nachdem wir einige Tage nur mit leichten Übungen verbracht haben, um zumindest ein Grundmaß an körperlicher Fitness zu erhalten, haben wir danach die Trainingseinheiten verschärft und uns die beiden Download-Trainer heruntergeladen, die ein deutlich härteres und intensiveres Training versprechen. Dem können wir zustimmen. Die Übungen, die die beiden Trainer mitbringen, sind zwar nicht grundverschieden, aber die Reihenfolge und Intensität sind eine ganz andere. Das haben wir sowohl beim Training als am Tag danach sehr deutlich bemerkt. Es wird noch ein langer Weg, bis wir unsere körperliche Verfassung von 2019 erreicht haben. Aber zumindest dürften die Pfunde, die sich zu Weihnachten auf unsere Hüften legen werden, dieses Mal schnell wieder wegtrainiert.

Schade nur, dass es keine Möglichkeit gibt, zu eigener Musik zu trainieren. Zwar stehen in Fitness Boxing 2: Rhythm & Exercise 23 Lieder bereit, zu denen abgezappelt werden darf. Aber auch wenn sich darunter Songs wie Bon Jovi mit "It’s My Life", Cyndi Lauper mit "Girls Just Want to Have Fun" oder Darude mit "Sandstorm" befinden, handelt es sich stets um die Akustik-Version ohne Gesang. Hier wäre deutlich mehr drin gewesen.

Fazit:

Fitness Boxing 2: Rhythm & Exercise ist kein Spiel, sondern ein beinhartes Trainingsprogramm mit einer dezent verspielten Verpackung. Daher verzichten wir auch auf eine klassische Wertung, dazu sind einfach wenige Gaming-Elemente vorhanden. Das Produkt ist allerdings ein hervorragender Motivator, um an der eigenen Fitness zu arbeiten. Umfangreiche Statistiken, Trainingsverläufe und die Kombination aus Boxen und Rhythmus bilden zusammen eine clevere Symbiose für Personen, die einfach nicht die Zeit haben, nach der Schule, der Uni oder der Arbeit, noch einmal ins Fitnessstudio zu gehen oder bei kalten Temperaturen nicht die Lust haben, in der Natur Sport zu treiben. Lediglich der Anime-Trainer fällt optische etwas aus dem Rahmen und passt stilistisch nicht unbedingt zum Rest. Aber spätestens nach dem zweiten Tagesworkout ist es egal, welchen Übungsleiter man anbrüllt, wenn man nicht mehr kann!

Ganz persönlich mussten wir feststellen, dass es um unsere eigene Fitness auch schon mal besser bestellt war. Fast ein Jahr ohne große Bewegungen fordern ihren Tribut und Fitness Boxing 2: Rhythm & Exercise könnte dafür sorgen, dass wir für die nächsten Messen und Events wieder gerüstet sind. Dazu müssen wir nur unseren inneren Schweinehund besiegen.

Top Online Games

Forge of Empires
(270)
Astro_teaser
(23)
(43)
War Thunder
(47)
Drachenblut2
(34)