Microsoft wirft PUBG-Supply-Kisten über Australien ab

In Australien zeigt Microsoft, wie man gute Werbung für den "Xbox One"-Release von Playerunknown's Battlegrounds macht.

Am nächsten Dienstag kommen die ersten Konsolenspieler dieser Welt in den Genuss von Playerunknown’s Battlegrounds. Der erfolgreiche Shooter, der als Early-Access-Version auf dem PC bereits über 20 Millionen Mal verkauft wurde, erscheint am 12. Dezember als Game-Preview-Fassung für die Xbox One. Um diesen Release in Australien zu promoten, hat sich die Marketing-Abteilung von Microsoft etwas ganz Besonderes einfallen lassen.
 
Am Samstag wird der Konzern in Sydney, Melbourne und Brisbane jeweils eine Supply-Kiste an irgendeinem Ort platzieren. Natürlich ist das eine Anspielung auf eine bekannte Mechanik in Playerunknown’s Battlegrounds: Regelmäßig fliegt ein Flugzeug über die Spielwelt und wirft Kisten ab, die besonders starke Waffen und andere wertvolle Ausrüstungsgegenstände beinhalten, die ihr so gar nicht oder nur mit einer ganz geringen Wahrscheinlichkeit auf der Insel finden könnt.

In den Kisten von Microsoft werden natürlich keine Schießprügel samt Munition stecken, sondern tolle Preise. Unter anderem gibt es „Xbox One X“-Konsolen, Elite-Controller, Codes für Xbox Live Gold, Playerunknown’s Battlegrounds und In-Game-Lootboxen zu gewinnen. Auf der Facebook-Seite der australischen beziehungsweise neuseeländischen Abteilung von Xbox werden zu gegebener Zeit die Standorte der Kisten sowie die Passwörter bekannt gegeben, die den Microsoft-Mitarbeitern, die bei den Boxen bleiben, genannt werden müssen, um zu gewinnen. Denn natürlich wird eine mit solch wertvollem Inhalt gefüllte Kiste nicht unbewacht in der Gegend stehen gelassen.

Nun wird es von euch wohl keiner schaffen, bis Samstag schnell nach Australien zu fliegen, um die Chance zu wahren, einer der Gewinner zu sein – wäre ja auch irgendwie Blödsinn, da der Flug allein schon deutlich teurer ist als das, was in einer dieser Kisten steckt. Aber wir wollten diese coole Werbeaktion einfach mit euch teilen. Hier hat sich jemand Gedanken gemacht, wie man die Leute passend auf die Veröffentlichung von Playerunknown’s Battlegrounds aufmerksam macht. So was dürft ihr auch gerne mal in Deutschland machen, Microsoft.

Quelle: Microsoft
 

Nicht verpassen!

S.K.I.L.L. - Special Force 2
(35)
Warface
(56)
Forge of Empires Winter
(215)
Vikings: War of Clans
(59)
Goodgame Empire - Frohmondfest
(316)