Kleine Preissenkung der Switch in Europa

Wenigen Wochen vor dem Release des OLED-Modells der Switch wird das Grundmodell leicht im Preis gesenkt.

 nintendologo_gamedetail_hauptbild.png

Nintendo hat das Grundmodell der Switch in Europa im Preis gesenkt. Seit heute ist die Konsole für unter 300 Euro zu haben und das ist bemerkenswert. denn zuvor hat sich der Preis seit dem Release im März 2017 kaum verändert. Er lag fast immer zwischen 320 und 330 Euro. Daran wurde selbst mit fortschreitendem Lebenszyklus nicht gerüttelt, doch im Zuge des bald erscheinenden OLED-Modells hat Nintendo die Handelspartner informiert und selbst den Preis im eigenen Online-Shop auf knapp unter 300 Euro reduziert, was einer Ersparnis von etwa zehn Prozent entspricht. Im Laufe des heutigen Montags haben nun fast alle großen Handelsketten nachgezogen.

Die OLED-Variante, egal ob in Weiß oder Schwarz, schlägt dagegen mit ungefähr 360 Euro zu Buche und wird am 8. Oktober auf den Markt kommen. Wir konnten das Gerät bereits im Vorfeld ausprobieren und hatten mit dem neuen Bildschirm eine Menge Spaß. Außerdem ist der Tisch-Modus der Konsole dank des neuen Standfußes deutlich besser nutzbar. Unsere kompletten Eindrücke könnt ihr hier nachlesen.

Ausgenommen von dieser Preissenkung ist die Switch Lite. Die nicht TV-fähige Konsole gibt es jedoch bereits für unter 200 Euro im Handel.

Top Online Games

worldofchaos_teaser
(66)
Travian Legends
(171)
Conqueror’s Blade
(67)
Swords of Legends Online
(21)
Wartime
(43)