Desperados 3: Alle Infos zum Release des Western-Spiels

Mit Desperados 3 kehrt eine altehrwürdige Marke aus Deutschland zurück auf die Bildfläche und feiert ihr Konsolendebüt.

Desperados 3

Bis vor ein paar Jahren galten Echtzeittaktikspiele als tot. Dann kam Shadow Tactics: Blades of the Shogun, sahnte gute Kritiken ab und verkaufte sich auch ordentlich. Schon war das Genre wiederbelebt und sowohl THQ Nordic als auch Kalypso Media begannen mit den Vorbereitungen von großen Comebacks. Kalypso reanimiert die Commandos-Marke und THQ veröffentlicht morgen Desperados 3. Wir bereiten euch in diesem Artikel alle wichtigen Infos zu dem Western-Abenteuer auf.

Was ist Desperados 3?

Das erste Desperados hat bereits 19 Jahre auf dem Buckel. 2006 folgte ein zweiter Teil und ein Jahr später die indirekte Fortsetzung Helldorado. Nun hat es über ein Jahrzehnt gedauert, bis der wahre dritte Teil erscheint. Im Gegensatz zu seinen Vorgängern ist der kein reines PC-Spiel mehr. Desperados 3 ist von Anfang an auch auf der PS4 und Xbox One spielbar. Das bedeutet jedoch nicht, dass sich Fans der alten Teile Sorgen machen müssen, dass die Reihe simplifiziert wird, um besser mit dem Gamepad spielbar zu sein. Nein, der neue Ableger soll genauso viel Tiefgang, wenn nicht sogar noch mehr haben als seine Vorläufer.

Desperados 3 - Sichtkegel

Desperados 3 hält sich an das Grundrezept der Vorgänger und macht somit genau das, was die Fans wollen.

Inhaltlich setzt Desperados 3 jedoch vor dem ersten Teil an. Es gibt ein Wiedersehen mit den bekannten Charakteren von damals, also dem Revolverhelden John Cooper, dem Kopfgeldjäger Doc McCoy und der rothaarigen Kate, nur sind sie eben ein Stückchen jünger. Desperados 3 erzählt, wie die Figuren sich kennengelernt haben, führt aber auch neue Recken ein. Da wäre etwa Isabelle, eine Dame aus New Orleans, die so manches Geheimnis umgibt.

Desperados 3 ist ein Taktikspiel der alten Schule. In Echtzeit lenkt ihr eure Helden aus der Vogelperspektive durch weitläufige Levels und müsst verschiedene Aufgaben erfüllen. Dabei seid ihr stets in feindlichem Gebiet unterwegs und müsst mit sehr vielen gegnerischen Wachen fertig werden. Sie einfach wie Rambo über den Haufen zu ballern, ist dabei nicht die beste Lösung. Heimliches Vorgehen ist der Schlüssel zum Erfolg in Desperados 3. Es gilt, die Laufwege der Widersacher zu studieren und sie entweder unbemerkt auszuschalten oder euch einfach an ihnen vorbei zu schleichen. Dabei könnt ihr euch die Sichtkegel der Feinde einblenden lassen, was heute wie vor 19 Jahren nicht nur ein wichtiges, sondern eben auch sehr praktisches Feature ist.

Desperados 3 - Schleichen

Im Prinzip ist Desperados 3 ein Schleichspiel, nur steuert ihr eben mehrere Charaktere und die nicht aktiv.

Jeder der spielbaren Charaktere hat seine eigenen Spezialfähigkeiten. Cooper beispielsweise tötet leise mit seinem Messer, McCoy verfügt über Betäubungsgas und kann Gegner mit Ködern in die Falle locken, während Kate ihre weiblichen Reize einsetzt, um Wachen dann auszuschalten, wenn sie es am wenigsten erwarten. All diese Skills klug miteinander zu kombinieren, ist in Desperados 3 enorm wichtig. Die Levels lassen euch jedoch jede Menge Handlungsspielraum. Es gibt also immer mehrere Lösungen für jedes Problem.

Wer hat's gemacht?

Die alten Desperados-Teile wurden vom Offenburger Entwickler Spellbound Entertainment produziert, der jedoch 2012 insolvent ging. Ein Großteil der Mitarbeiter fand daraufhin bei Black Forest Games ein neues Zuhause. Die Schwarzwälder haben jedoch nichts mit Desperados 3 zu tun. Das ist in Bayern, genauer gesagt in München bei Mimimi Productions entstanden.

Das bedeutet zwar, dass der dritte Teil nicht aus den Federn der Schöpfer der Vorgänger stammt, Mimimi ist aber bestens geeignet gewesen für den Job. Denn nach einigen kleineren Titeln, die das Studio seit seiner Gründung 2011 kreiert hat, unter anderem das Action-Adventure The Last Tinker: City of Colors, gelang ihm 2016 der Durchbruch mit dem eingangs bereits erwähnten Shadow Tactics: Blades of the Shogun. Die Münchener wissen also ganz genau, wie man ein gutes Taktikspiel entwickelt.

Welche Versionen gibt es?

Desperados 3 erscheint in drei Varianten. Neben der Standardfassung gibt es etwa die Digital Deluxe Edition, die ihr heute, also noch vor dem morgigen Release, zum gleichen Preis erwerben könnt wie die normale Version. Das lohnt sich, denn die Digital Deluxe Edition enthält neben dem Hauptspiel den Season Pass, der drei DLC-Missionen umfasst, und eine erweiterte Version des Soundtracks mit 75 Stücken und einer Laufzeit von 150 Minuten.

Desperados 3 - Digital Deluxe Edition

Wenn ihr Desperados 3 heute noch kauft, bekommt ihr quasi die DLCs geschenkt.

Richtig große Fans, die noch dazu Sammler sind und nicht davor zurückschrecken, einen dreistelligen Betrag für Desperados 3 auszugeben, greifen zur Collector's Edition. In der stecken neben Spiel und Season Pass der Soundtrack auf CD, ein Artbook, eine Spieluhr samt fünf austauschbaren Figuren und acht Postkarten.

An wen richtet sich Desperados 3?

Dank Shadow Tactics bringen wir Mimimi Productions so viel Vertrauen entgegen, dass wir hier schon mit einem sehr guten Spiel rechnen. Wenn dem so ist, wird es eine klare Empfehlung für all diejenigen sein, die die Vorgänger gerne gespielt beziehungsweise generell ein Faible für Taktikspiele haben. Unklar ist noch, wie anspruchsvoll Desperados 3 sein wird. Der erste Teil der Reihe war damals ein richtig hartes Spiel, für das man viel Frustresistenz brauchte. Allerdings hat Mimimi mitgedacht und bietet mehrere Schwierigkeitsgrade an. So können eventuell auch Einsteiger richtig viel Spaß mit dem Spiel haben. Wenn ihr jedoch auf ein besonders actionreiches Erlebnis aus seid, ist Desperados 3 nichts für euch. Hier stehen eben Taktik und bedachtes Vorgehen im Mittelpunkt.

Desperados 3 - Kate verführt jemanden

Da ist mal wieder einer in Kates Falle getappt.

Die Systemanforderungen der PC-Version

Minimum:

  • Betriebssystem: Windows 7 oder neuer (64-bit)
  • Prozessor: Intel Core i3 530 oder AMD Athlon II X3 460 mit 3 Ghz
  • Arbeitsspeicher: 8 GB
  • Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX 560 oder AMD Radeon HD 5850 mit 2 GB Grafikspeicher
  • DirectX: Version 11
  • Speicherplatz: 20 GB

Empfohlen:

  • Betriebssystem: Windows 10 (64-bit)
  • Prozessor: Intel Core i5 750 oder AMD Athlon X4 740 mit 3 Ghz
  • Arbeitsspeicher: 12 GB
  • Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX 760 oder AMD Radeon HD 7870 mit 3 GB Grafikspeicher
  • DirectX: Version 11
  • Speicherplatz: 20 GB
  • Soundkarte: DirectX-9.0c-kompatible Soundkarte mit aktuellen Treibern
  • Zusätzliche Anmerkung: Installation auf einer SSD empfohlen

Top Online Games

Aufstieg der Drachen
(16)
Delta Wars
(4)
Genshin Impact
(6)
Astro_teaser
(20)
(42)