Balan Wonderworld: Alle Infos zum Release des bunten Jump and Runs

Was steckt in Square Enix' neuem 3D-Plattformer Balan Wonderworld? Wir liefern in unserem Faktencheck die Antwort.

Balan Wonderworld

Das Jump-and-Run-Genre wird seit Jahren von Nintendos Helden dominiert. Aber es gibt natürlich auch viele andere Titel und es kommt immer wieder was Neues hinzu. Nun versucht Square Enix, Super Mario und seinen Freunden Konkurrenz zu machen. Balan Wonderworld heißt das Spiel, das morgen für PC, PS5, PS4, Xbox Series X/S, Xbox One und Switch erscheint. Was euch in diesem Wunderland erwartet und welche alteingesessenen Entwickler dafür verantwortlich sind, erfahrt ihr in unserem Faktencheck.

Was ist Balan Wonderworld?

In Balan Wonderworld schlüpft ihr in die Haut von Emma und/oder Leo (je nachdem, ob ihr alleine oder im Koop-Modus für zwei Leute spielt). Die beiden haben das Gleichgewicht in ihren Herzen verloren. Während Leo sich von anderen Menschen isoliert, fürchtet sich Emma davor, dass andere Leute stets hinter ihrem Rücken über sie herziehen. In solchen Fällen kommt der mysteriöse Balan zu Hilfe. Er entführt die beiden in seinem magischen Theater in die Wonderworld – genauer gesagt in zwölf Welten, die ihr in dem Jump and Run erkundet.

Balan Wonderworld - Balan

Also mal ehrlich: So richtig vertrauenswürdig sieht Balan ja nicht aus, oder?

Balan Wonderworld ist ein 3D-Plattformer, in dem ihr euch also völlig frei in alle Himmelsrichtungen bewegen könnt. Die Levels sind nicht streng linear und stecken voller Geheimnisse. In Sachen Gameplay erwartet euch bekannte Genrekost: Ihr hüpft und springt viel, bekommt es dabei mit allerlei Gegnern zu tun – blöderweise tummeln sich die Handlanger von Balans bösem Gegenstück Lance in den Welten – und ihr seid sehr viel mit Sammeln beschäftigt. So schaltet ihr neue Welten frei. 

Die Besonderheit von Balan Wonderland sind die über 80 Kostüme, die sich Leo und Emma überstülpen, um besondere Fähigkeiten zu nutzen. Zum Beispiel sorgt ein Outfit dafür, dass ihr durch die Lüfte spazieren könnt, während euch ein anderes die Zeit einfrieren lässt, was in brenzligen Situationen mit mehreren Gegnern sicherlich sehr nützlich ist. Bis zu drei Kostüme könnt ihr jederzeit griffbereit haben. An Checkpoints könnt ihr eure Auswahl ändern. Für spielerische Abwechslung sorgen nicht nur die Designs der einzelnen Welten, sondern auch Minispiele, zum Beispiel eine Fußballherausforderung.

Balan Wonderworld - Graslandschaft

Balan Wonderworld ist sehr farbenfroh.

Wer hat's gemacht?

Balan Wonderworld ist das erste Spiel des japanischen Entwicklers Balan Company. Das heißt aber nicht, dass unerfahrene Leute dort arbeiten. Das hauseigene Studio von Publisher Square Enix wurde von Yuji Naka und Naoto Ohshima gegründet. Beide sind Branchenurgesteine und haben am ersten "Sonic the Hedgehog"-Spiel gearbeitet. Naka war damals leitender Programmierer und Ohshima kann man als den Vater von Sonic bezeichnen, weil er die Figur designt hat.

Bei Balan Wonderworld hat Balan Company Unterstützung vom ebenfalls japanischen Studio Arzest erhalten. Das Unternehmen gibt es seit 2010 und hat in seiner bisherigen Historie vor allem Nintendo-Titel entwickelt. Sein erstes Projekt sind einige der Minispiele von Wii Play: Motion gewesen. Später produzierte man etwa Yoshi's New Island für den 3DS und wirkte an den Handheld-Versionen von Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: Rio 2016 sowie Yoshi's Woolly World mit.

An wen richtet sich Balan Wonderworld?

Balan Wonderworld wirkt wie ein typisches Jump and Run für alle Altersklassen. Die Optik ist ungemein bunt und comichaft, die Welten sind fantasievoll gestaltet. Wer 3D-Plattformer mag, könnte hiermit viel Spaß haben. Logischerweise sind die Spieler, die Genrevertreter mit 2D- oder 2,5D-Gameplay bevorzugen, hier an der falschen Adresse. Falls ihr euch nicht sicher seid, ob das Spiel was für euch ist oder nicht, solltet ihr euch einfach mal die Demoversion herunterladen. Die umfasst gleich vier Akte aus drei Kapiteln und vermittelt euch somit einen sehr guten Eindruck von Balan Wonderworld.

Balan Wonderworld - Bosskampf

Bosskämpfe gibt es in Balan Wonderworld natürlich auch. Die dürfen in einem Jump and Run schlicht nicht fehlen.

Die Systemanforderungen der PC-Version

Minimum (1080p, 30 FPS, mittlere Details):

  • Betriebssystem: Windows 8.1 oder 10 (64-bit)
  • Prozessor: Intel Core i5 4430 oder AMD Ryzen 3 1200
  • Arbeitsspeicher: 8 GB
  • Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX 760 oder AMD Radeon R9 2780X
  • DirectX: Version 11
  • Speicherplatz: 20 GB

Empfohlen (1080p, 60 FPS, hohe Details):

  • Betriebssystem: Windows 10 (64-bit)
  • Prozessor: Intel Core i5 6400 oder AMD Ryzen 5 1400
  • Arbeitsspeicher: 16 GB
  • Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX 1060 oder AMD Radeon RX 480
  • DirectX: Version 11
  • Speicherplatz: 20 GB

Top Online Games

Conqueror’s Blade
(61)
Game of Thrones
(1275)
worldofchaos_teaser
(66)
Arkheim Realms at War
(198)
(58)