Let’s fish: Die Wunder der Natur – Angelwettbewerb an den schönsten Gewässern der Welt

Im free-to-play Browserspiel Let’s fish startet heute ein ganz besonderes Event mit dem Titel "Die Wunder der Natur". Eine Woche lang reist ihr um die virtuelle Welt und lasst euch an den beeindruckendsten Seen, Flüssen und Teichen nieder, die Mutter Erde zu bieten hat. Natürlich gilt es dabei nicht nur die schöne Landschaft zu bewundern, sondern in erster Linie möglichst viele schuppige Schwimmtiere aus dem kühlen Nass zu fischen. Im "Die Wunder der Natur"-Wettbewerb verschlägt es euch unter anderem nach Alaska, an den Rio Negro, an den Baikalsee, in die Antarktis, aber auch an geheimnisumwobene Angelstellen im mystischen Atlantis und in der Verlorenen Welt. Ihr könnt euch natürlich eure Lieblingsplätze aussuchen und zusätzlich Abstecher in Gebiete rund um den Globus unternehmen, die ihr noch nie zuvor gesehen habt.

Angeln, Natur bewundern und Preise abräumen!

Während des Events bekommt ihr in Let’s fish jeden Tag drei Aufgaben aus verschiedenen Kategorien gestellt. Beispielsweise versucht ihr euch in der Hochseefischerei oder auch im Spinnangeln. Wenn ihr mal einen Tag aussetzt, ist das nicht weiter schlimm, denn die Quests bleiben erhalten und können am folgenden Tag immer noch in Angriff genommen werden. Das Ziel ist es, das versteht sich von selbst, ein möglichst großes Fanggewicht zu erreichen. Am Ende können sich die Sieger in den einzelnen Kategorien über tolle Preis wie Premium-Geldscheine und Trophäen freuen. Das Event "Die Wunder der Natur" beginnt heute (25. Juli) und läuft bis kommende Woche Donnerstag, den 31. Juli. Quelle: Ten Square Games

Nicht verpassen!

Let's fish
(112)
League of Angels 2
(115)
World of Warships
(78)
Der Herr der Drachen Spieleintrag 1290x726
(49)
World of Tanks
(92)