UPDATE: Kostenloser Multiplayer nun spielbar

Microsoft und 343 haben uns gestern tatsächlich mit einem vorzeitigen Release des "Halo Infinite"-Multiplayers beglückt.

Update vom 16.11.2021: Da haben die Gerüchte doch tatsächlich gestimmt: Anlässlich des 20. Jubiläums von Xbox und Halo haben Microsoft und Entwickler 343 Industries gestern und damit mehr als drei Wochen vor dem angekündigten Release-Termin den Multiplayer von Halo Infinite veröffentlicht. Auf dem PC, der Xbox Series X/S und der Xbox One könnt ihr euch das Ding also nun kostenlos herunterladen und loszocken. Zwar sprechen die Macher noch von einer Beta, aber zum einen ist der Mehrspieler bereits inhaltlich vollständig (wenn wir mal den Live-Service mit allen kommenden Erweiterungen ausklammern) und zum anderen ist auch schon die erste Saison namens "Helden von Reach" gestartet.

Halo Infinite bietet zum Start insgesamt zehn Karten. Sieben davon sind für die klassischen 4-gegen-4-Arenagefechte, drei für die "Big Team Battles", wo Teams aus zwölf Spielern gegeneinander antreten. Hinzu kommen diverse Modi wie das klassische "Team Deathmatch", hier "Slayer" genannt, und "Capture the Flag". Letzteres kommt sogar in zwei Varianten daher: einmal mit einer einzigen und einmal mit zwei Flaggen.

Halo Infinite - Kampf

Halo ist zurück und das etwas früher als erwartet.

Da Saison 1 schon läuft, gibt es auch schon den ersten Battle Pass. Der bietet einige kostenlose Belohnungen, aber wenn ihr alles haben wollt, müsst ihr euch die Premiumvariante kaufen. Dann habt ihr aber auch den Vorteil, dass der Pass am Ende der Saison nicht ausläuft, sondern ihr euch auch danach noch alles erspielen könnt. Wer sich bis zum 22. November in Halo Infinite einloggt, erhält zudem ein paar Gratisgaben. Zur Feier des Jubiläums verschenkt 343 mehrere Embleme, einen Waffentalisman und Skins für eure Rüstung, das Sturmgewehr sowie den Warthog.

Am 23. November startet dann das erste "Fracture"-Event namens "Tenrai" mit eigener spezieller Spielliste und einem Pass, der komplett gratis ist und als Highlight die Samurai-artige Yoroi-Rüstung enthält. Das Ereignis wird eine Woche lang dauern und solltet ihr es verpassen, bekommt ihr später nochmal die Gelegenheit, alle Belohnungen abzusahnen. Das Ganze wird nämlich mehrfach in dieser Saison stattfinden, die bis zum 2. Mai 2022 läuft. 343 möchte sich etwas Zeit für die Arbeiten an den Saison-2-Inhalten lassen, weshalb die erste Spielzeit länger ausfällt.

Halo Infinite - Jubiläumsaktion

Es lohnt sich, jetzt schon in Halo Infinite einzusteigen, denn dann bekommt ihr was gratis.

Originalmeldung vom 15.11.2021: Heute Abend ab 19 Uhr feiert Microsoft in einem Livestream auf Twitch und YouTube das 20-jährige Jubiläum von Xbox. Das Event könnte die eine oder andere spannende Ankündigung mit sich bringen – möglicherweise die überraschende Veröffentlichung des Multiplayers von Halo Infinite am heutigen Abend.

"Bitte, was?!" Ja, so haben wir auch reagiert, also wir zum ersten Mal davon lasen. Halo Infinite erscheint ja nun mal offiziell am 8. Dezember, also in etwas mehr als drei Wochen. Das ganze Marketing von Microsoft ist auf diesen Termin ausgerichtet und bislang war ja nicht einmal von einer richtigen offenen Beta die Rede. Beim letzten Techniktest konnte zwar theoretisch jeder teilnehmen, man musste sich aber vorher rechtzeitig als Halo Insider angemeldet haben. Und nun sollen Microsoft und 343 Industries den Multiplayer einfach so am heutigen Abend als "Shadow Drop" raushauen?

Fassen wir mal die Informationslage zusammen. Angefangen hat alles damit, dass die Webseite HaloHub bereits am 1. November berichtete, dass im Microsoft Store für kurze Zeit ein Early Access Digital Bundle gelistet gewesen sei. Da köchelte die Gerüchteküche aber erst mal noch sehr leise vor sich hin. Doch nun brodelt es seit Ende letzter Woche ganz gewaltig: Am 11. November tweetete HaloDotAPI etwas von "Heroes of Reach" in Verbindung mit dem heutigen Datum. Der YouTuber und Podcaster Nate the Hate schrieb daraufhin, erfahren haben zu wollen, dass der Multiplayer von Halo Infinite heute verfügbar gemacht werde. Über das Thema diskutierte er einen Tag später in einem Video mit dem noch bekannteren YouTuber Spawn Wave.

Ebenfalls vor wenigen Tagen tweetete Adam Fairclough, der am YouTube-Kanal HDTVTest mitbeteiligt ist, einen Screenshot mit Codezeilen, die vom Xbox Store stammen sollen. Darin ist von einem "Pre Order Release Date" zu lesen. Als Datum wird der heutige 15. November genannt und als Uhrzeit 18 Uhr. Nach Greenwich Mean Time beginnt zu jener Zeit heute der Livestream von Microsoft.

Dass Google mittlerweile den 15. November als Datum der Erstveröffentlichung von Halo Infinite nennt, mag nicht wirklich eine Bedeutung haben, da die Suchmaschine solche Infos immer nur aus Suchergebnissen herauszieht. Was das Thema aber definitiv interessanter macht: Die offizielle Halo-Unterseite auf Xbox.com ist derzeit offline. 

Obendrein habe HaloHub von jemandem, der sich Zugang zu den Servern von 343 Industries verschafft habe, erfahren, dass Daten des Entwicklers darauf hinweisen, dass "Heroes of Reach" der Name der ersten Saison sei, die heute starten werde. Wir erinnern uns: Genau das hat HaloDotAPI auf Twitter geschrieben, wenn auch ohne den Kontext, dass es sich hierbei um die erste Spielzeit handelt. HaloHub berichtet außerdem, dass vom 23. bis 29. November das erste der sogenannten "Fracture"-Events, die bereits offiziell angekündigt sind, in Halo Infinite stattfinden werde. 

All das ist selbstverständlich mit äußerster Vorsicht zu genießen, aber spürt ihr auch dieses Kribbeln im Bauch? Irgendwas sagt uns, dass da mehr dran ist und wir können uns auch ganz gut vorstellen, wie das alles ablaufen wird: Was, wenn Microsoft heute den Start einer Early-Access-Phase von Halo Infinite bekannt gibt, in die ihr euch hineinkaufen könnt? Das besagte Bundle könnte etwa den ersten Battle Pass, vielleicht noch exklusive kosmetische Items und eben den Zugang zum Spiel enthalten. Der offizielle Startschuss würde trotzdem am 8. Dezember mit dem zeitgleichen Release der Kampagne erfolgen und ab dann wird der Multiplayer von Halo Infinite definitiv kostenlos spielbar sein.

Top Online Games

Farmerama
(536)
Star Stable
(1103)
Tentlan - Temple
(31)
Klondike
(711)
Astro_teaser
(33)