Kampagnenmissionen nicht wiederholbar

Wer einzelne Momente der Hauptgeschichte von Halo Infinite mehrfach erleben möchte, muss neue Spielstände erstellen.

Update: Mittlerweile haben Microsoft und 343 Industries bestätigt, dass eine solche Funktion nach dem Launch nachgeliefert werden soll. Einen Termin gibt es zwar noch nicht, aber Creative Director Paul Crocker versicherte bereits, dass daran gearbeitet wird.

Originalmeldung: Morgen erscheint die Kampagne von Halo Infinite (und der kostenlose Multiplayer feiert ebenfalls seinen offiziellen Release, bislang wird er ja noch als Beta bezeichnet). Das Embargo für Reviews ist bereits am Montag gefallen und dementsprechend ist schon jede Menge bekannt. Die Kritiken sind größtenteils sehr positiv, wie Metacritic zeigt, aber es gibt auch negative Aspekte. Dass der Koop-Modus erst noch nachgereicht wird (und das frühestens im Mai 2022) ist in den Augen vieler Fans ein großes Problem. Ein weiteres hat sich nun bemerkbar gemacht: Die Missionen der Kampagne sind nicht wiederholbar.

In den Vorgängern gehört es zum guten Ton, dass ihr nach Abschluss der Story jederzeit einzelne Missionen laden und erneut spielen könnt. In Halo Infinite geht das nicht. Habt ihr einen Auftrag einmal abgeschlossen, gibt es nur eine Möglichkeit, wie ihr ihn nochmal erleben könnt: Ihr müsst einen neuen Spielstand anfangen und die gesamte Kampagne bis zum jeweiligen Punkt wiederholen. Das berichten die Kollegen von Polygon.

Sie haben Microsoft darauf angesprochen und ein Sprecher des Unternehmens hat ihnen mitgeteilt: „Das Postgame gibt euch die Option, die weite Umgebung weiterhin zu erkunden, aber Missionen wie die ersten beiden, wo ihr noch nicht auf dem Ring seid, könnt ihr nicht mit dem selben Spielstand wiederholen.“ Habt ihr die Hauptgeschichte also abgeschlossen, könnt ihr nur noch die offene Welt bis in den hintersten Winkel erforschen und alle verbleibenden Nebenaktivitäten abschließen, also etwa feindliche Basen erobern und sämtliche Audio-Logs sammeln. 

Halo Infinite ist der sechste Teil der Halo-Hauptreihe und bietet als erstes Spiel der Marke eine offene Spielwelt. Einen Teil des Zeta-Halos dürft ihr frei erkunden und dort erwarten euch auch allerlei optionale Dinge. Ein Teil der Hauptmissionen spielt aber nicht in der Open World, sondern in klassischen linearen Levels.

Quelle: Polygon

Top Online Games

Desert Order
(99)
Delta Wars
(24)
Klondike
(224)
Drakensang Online
(773)
Hero Zero
(76)