UPDATE: Update 1.1 erschienen, mehr Leistung auf der PS5

Update 1.1 für Genshin Impact ist da und bietet nicht nur neue Inhalte, sondern auch einen Performance-Boost auf der PS5.

Genshin Impact

Update vom 12.11.2020: Gestern hat mihoYo das Update 1.1 für Genshin Impact veröffentlicht. Euch erwarten also nun neue Quests und Features, zum Beispiel das neue Rufsystem. Auch das Angebot an spielbaren Charakteren hat sich erweitert. Wer Genshin Impact zudem auf der PS4 spielt und sich nun eine PS5 holt, darf sich über einen Leistungsschub freuen. Es gibt zwar (noch) kein offizielles Next-Gen-Upgrade, aber der jüngste Patch sorgt dafür, dass das RPG auf der neuen Sony-Konsole mit 60 FPS läuft.

Update vom 10.11.2020: Morgen erscheint Update 1.1 für Genshin Impact. Um die Vorfreude nochmal ein wenig zu steigern, hat Entwickler miHoYo ein Video zu einem der neuen spielbaren Charaktere veröffentlicht: Tartaglia alias "Der Graf". Dabei handelt es sich um einen Story-Trailer.

Originalmeldung vom 02.11.2020: Alle sechs Wochen soll es ein großes Update für Genshin Impact mit neuen Inhalten geben. Das hat der chinesische Entwickler miHoYo bereits vor einigen Wochen verraten und im gleichen Zuge die Aktualisierung auf die Version 1.1 für den 11. November angekündigt. Nun, wo der Release nur noch anderthalb Wochen entfernt ist, hat das Studio Details verraten. Unter anderem ist offiziell bekannt, auf welche neuen Charaktere ihr euch freuen dürft.

Die Riege der spielbaren Helden erweitert sich mit dem Update um vier Stück. Auf Seiten der seltenen 5-Sterne-Figuren erwarten euch der "Graf" Childe, der die Macht des Wassers nutzt, und der Geo-Kämpfer Zhongli. Beide habt ihr bereits im Verlauf der Story-Quests in Liyue getroffen, wenn ihr die Hauptgeschichte von Genshin Impact bereits so weit gespielt habt. Die beiden anderen neuen Charaktere sind 4-Sterne-Recken: Xinyan (Feuer) und Diona (Eis).

Mit Update 1.1 erweitert miHoYo außerdem die Story. Das erste Kapitel, das in Liyue spielt, kommt also mit großer Wahrscheinlichkeit nächste Woche seinem dritten Akt zum Abschluss. Ihr werdet mehr über die Adepten erfahren und die Wahrheit hinter den Geschehnissen in der chinesisch angehauchten Stadt aufdecken. 

Darüber hinaus umfasst das Update das erste saisonale Event in Genshin Impact namens "Fünf Sterne". Ob das jedoch zeitgleich mit der Veröffentlichung oder zu einem späteren Zeitpunkt startet, ist nicht bekannt. Fest steht, dass es sich um ein Multiplayer-lastiges Ereignis handelt. In der Pressemitteilung heißt es schließlich, dass sich die Spieler zusammenschließen müssen, "um gemeinsam einer großen Katastrophe, die sich über Teyvat ausbreitet, ins Auge zu blicken". Das Event wird zwei Wochen lang dauern und "eine Reihe besonderer Aufgaben" umfassen. Zu den Belohnungen zählt unter anderem die 4-Sterne-Heldin Fischl, die zu den beliebtesten Charakteren in Genshin Impact zählt.

Zu guter Letzt hat miHoYo neben vielen Kleinigkeiten wie etwa tragbaren Teleportationspunkten, Herden und Kompassen für die Suche nach Anemoculi und Geoculi ein neues System angekündigt. In Zukunft erhöht ihr in Genshin Impact euer Ansehen in den Hauptstädten, indem ihr Aufgaben erfüllt. Dadurch schaltet ihr spezielle Items frei. Ob ihr auf diese Weise auch Urgestein verdienen könnt, ist noch nicht klar.

Quelle: miHoYo / Sony Interactive Entertainment

Top Online Games

Star Trek Online
(300)
Mars Battle
(82)
Hero Zero
(909)
Farmerama
(537)
Klondike
(717)