Spideys Netschießer gibt es diese Woche auch in Truhen

Zudem könnt ihr in der Sprach-Chat-Variante von "Hochstapler" in Fortnite nur noch mit Leuten in eurer Nähe sprechen.

Fortnite: Kapitel 3

Diese Woche steht der Battle-Royale-Modus von Fortnite ganz im Zeichen des Themas "Spider-Man & Action". Bis zum 8. März um 14:59 Uhr ist es möglich, die Netzschießer des Superhelden in Truhen zu finden. Ihr bekommt sie aber auch weiterhin an den üblichen Orten. Das führt dazu, dass sich tendenziell mehr Leute wie Spidey durch die Gegend schwingen. Obendrein hat Epic Games die Sprungfelder aus dem Tresor hervorgeholt. Ihr findet sie diese Woche sowohl auf dem Boden als auch in Vorratslieferungen. Diese Anpassungen greifen nicht in den Wettkampfspielmodi. Zu guter Letzt gibt es spezielle "Wilde Woche: Spider-Man & Action"-Aufträge. Erfüllt sie und ihr sichert euch zusätzliche Erfahrungspunkte.

Das jüngste Update für Fortnite hat außerdem eine interessante Änderung für den Modus "Hochstapler", Epics Variante von Among Us, im Gepäck: In dessen Version mit aktiviertem Sprach-Chat gilt nun, dass ihr nur noch mit Leuten reden könnt, die in eurer Nähe sind. Wer weiter weg ist, den hört ihr gar nicht. Eliminierte Spieler können weiterhin bei jedem mithören, aber natürlich nicht mehr selbst mit den anderen kommunizieren.

Fortnite - Netzschießer und Sprungfelder

Die Netzschießer kommen diese Woche vermutlich öfter zum Einsatz und die Sprungfelder sind nach langerer Abstinenz wieder in Fortnite Battle Royale verfügbar.

Eine dritte Neuerung betrifft die Wiederholungen in Fortnite: Fortan habt ihr in dem Actionspiel die Möglichkeit, beim Abspielen eines Replays die Tageszeit zu verändern, solange der jeweilige Ersteller sie nicht festgelegt hat. Diese Änderung gilt sowohl für aufgezeichnete Battle-Royale-Partien als auch Wiederholungen von Geschehnissen auf den Inseln im Kreativmodus.

Top Online Games

Star Trek Online
(337)
Hero Zero
(909)
Farmerama
(539)
Klondike
(722)
Goodgame Empire
(1411)